Der Burgdorf – Lueg – Winterloop !

Heute Nachmittag beruhigte ich mein schlechtes Gewissen mit einer Velotour. An diesem und den nächsten Wochenenden wimmelt es von Zweiradfrühlings – Ausstellungen. So war mein Ziel die Ausstellung des Kraftwerk – Bikeshops in Hasle-Rüegsau. Da die Trails noch schneebedeckt sind, blieb ich heute auf den Strassen. Vorgängig rasch die Tour auf dem PC zusammengeklickt und ins GPS geladen und ab nach Burgdorf. Dank drei Schichten Funktionsbekleidung und Regenjacke, überlebte ich die Spritzorgie ohne zu erfrieren. Nach einem längeren Aufenthalt im Bikeshop hängte ich noch die Lueg an. Die Strasse steigt stetig von 520m auf 838m und glücklicherweise war der Schnee genug zusammengeschmolzen um Tiefschneefahrten zu vermeiden. Rasant runter ging es via Mistlenberg – Wynigen – Grasswil nach Hause.

Diese Tour ist ideal zur kalten Jahreszeit, wenn die Waldstrassen und Singletrails nicht befahrbar sind. Sie führt fast ausschliesslich über verkehrsarme Strassen und die Aussicht auf den Emmentaler Höhen ist schön wie immer. Ein Fully braucht man natürlich nicht dazu, ein Hardtail wäre sogar sinnvoller.Statistik: 58 km, ca. 540 Höhenmeter, Fahrzeit 2:50 h

2 Kommentare zu “Der Burgdorf – Lueg – Winterloop !

  1. Pingback: Ein weiterer Bike – Sonntag ! - Spoony's Bike Blog

  2. Pingback: Spoony’s Bike Blog » Blog Archives » Die Schneeregentour !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.