Der Färnstuhöchi Blumentrail !

In diesem Post habe ich den Singletrail runter von der Färnstuhöchi nach Burgdorf beschrieben. Nachdem ich ihn nun bereits ca. 5x gefahren habe, beginnt das Ding echt Spass zu machen. Einzig die vielen Treppen schütteln und rütteln mich immer noch so durch, dass ich jeden Moment vom Fahrrad zu fallen glaube. Dafür geht es bereits besser mit den Kurven. Der Trail scheint bei den Burgdorfer Downhillern beliebt zu sein, ist doch jede Kurve mit einer deutlichen Spur abgekürzt. Nur braucht es einigen Mut hier reinzuschneiden und den habe ich noch nicht überall.

Heute war der ganze Hang runter nach Burgdorf übersät mit gelben, roten, weissen Blumen, deren Namen ich vergessen habe. Wunderbar!! Am Ende des Trails angekommen sollte man gleich über die Strasse wechseln und auf der anderen Talseite über einen Waldweg zurück nach Burgdorf fahren. Zusammen mit dem Egg-Trail, der auch hier einmündet, könnte ich den ganzen Tag im Kreis fahren.

2 Kommentare zu “Der Färnstuhöchi Blumentrail !

  1. Pingback: Die Burgdorf Trails Süd ! | Spoony's Bike Blog

  2. Pingback: Die Bantiger Tour (Teil 1) ! | Spoony's Bike Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.