Die Burg Grenchen

Auf dem Althüsli – Grenchenberg Loop bin ich letzten Samstag an der Ruine Burg Grenchen oder Beetleschloss vorbeigekommen. Weil es schon recht dunkel war, gibt es keine Bilder. Die Ruine ist ausgesetzt auf einem Felssporn auf über 900m unterhalb des Bettlachberges. Für mich unverständlich, wie man hier mitten in der Juraflanke eine Burg hinbauen kann. Ging hier mal ein wichtiger Juraübergang durch? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Vielleicht war die Burg reine ‚Show of Force‘ um klarzustellen, wer Herr von Grenchen war.

Burg Grenchen

Die Burg wurde um das Jahr 1000 als Rodungsburg gegründet und gehörte den Herren von Grenchen. Bis im 14 Jahrhundert wurde sie bewohnt. 1583 wird die Ruine als Steinbruch zum Bau eines Gefängnisturms in Grenchen genutzt. 1930 findet German Leimer in der Ruine einen wissenschaftlich bedeutenden Münzschatz aus dem 14. Jh.! Der Traum jedes Knaben geht in Erfüllung! Mehr Infos finden sich auf der Website der Burg Grenchen.

2 Kommentare zu “Die Burg Grenchen

  1. Pingback: Auf den Bettlachstock ! | Spoony's Bike Blog

  2. Pingback: Der Althüsli – Grenchenberg Loop ! | Spoony's Bike Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.