4. Tür – Die Shimano XT 2008 !

Shimano XT 2008 Umwerfer SeiteDas 4. Türchen !Wie angekündigt, möchte ich mein SCOTT Genius Bike etwas upgraden. Gefallen würden mir einige Teile aus der 2008 Version der Shimano XT Gruppe. Anlässlich des Gurten Cups habe ich mir an einem Thömus Bike die Gruppe angeschaut. Optisch gefällt sie sehr und verschiedene Testberichte (I),(II) sind sehr positiv (mehr Infos hier). Speziell sollte sie nun ‚knackiger‘ schalten und damit etwas das Gefühl der SRAM Schaltung rüberbringen. Mit der Kurbel könnte ich einiges an Gewicht einsparen und das Shadow Schaltwerk würde die technische Sicherheit auf verblockten Trails erhöhen.

Shimano 2008 XT KurbelShimano XT 2008 Umwerfer HintenMein Bikehändler hat die Erwartungen etwas getrübt. Er meinte es lohne sich finanziell nicht (Einkauf über Fachhandel und Arbeit). Den Kostenvoranschlag habe ich noch nicht erhalten. Jetzt überlege ich mir, die Teile bei bike-import zu kaufen und mich als Hobbymechaniker zu betätigen. Ehrlich gesagt habe ich aber als absoluter Mechanik-Anfänger einigen Respekt davor.

Gefühlsmässig bräuchte ich folgende Teile: Discbremse XT inkl Dual Control Hebel komplett (KM-775, 2 x 244.-), Disc Centerlock 180mm (SM-RT78M, 2 x 37.-), Schaltwerk XT Shadow lang (RD-M772 SGS, 82.-), Umwerfer (was auch immer… 40.-), Kurbel XT Hollowtech II (FC-M770, 234.-), Kassette 9-fach (CS-M770, 73.-), Kette (CN-HG93, 28.-). Dazu braucht es noch ein Pedal (XTR) und viel, viel Werkzeug. Gesamtpreis irgendwo um die 1000.- CHF. Komisch ist nur, dass die ganze Gruppe im Gesamtpaket (inkl Naben, ohne Disc) 800.- CHF macht. Irgendwas mache ich wohl falsch!

Shimano XT 2008 GruppeÜberfordert bin ich bei folgenden offenen Fragen: Disc Aufnahme Postmount oder IS 2000? Mit Goodridge Stahlflexleitung oder Shimano Kunstoff? Scheiben 180mm vorne und hinten, oder grösser, oder kleiner? Disc Befestigung Centerlock oder 6-Loch? Passt XT Shadow zu Dual Control oder braucht es ein Rapid Rise Schaltwerk? Umwerfer – Schelle oben, unten, Rahmendurchmesser, Reduzierstück, Dual Pull (Conventional / Platte) – mein Gott ist das kompliziert? Kurbel 44-22 oder 48-26, Länge 170 oder 175mm, wird das Innenlager und die Rahmengrösse passen?

Fazit: Das wird echt schwierig. Vielleicht gehe ich doch lieber zum Fahrradhändler…
Wobei das wird sicher mindestens 2000.- CHF kosten. Etwas viel Geld für den Spass…

5 Kommentare zu “4. Tür – Die Shimano XT 2008 !

  1. Pingback: Spoony’s Bike Blog » Blog Archives » Der Bike Service 2008 (Teil 1) !

  2. Pingback: Spoony’s Bike Blog » Blog Archives » 14. Tür - Der Drehmomentschlüssel !

  3. Mike
    Antworten

    Also meiner Erfahrung nach kann man so gut wie alles problemlos selbst machen. Der entscheidende Nachteil ist die Zeit. Davon solltest du reichlich haben wenn es um ein vollständiges Upgrade geht. Ich würde mir auch gut überlegen ob du wirklich alles austauschen willst…

    Die Daten kannst du relativ bequem von den Parts deines Rades ableiten bzw. vom jeweiligen Hersteller. Aber eben, alles eine Frage der Zeit 😉

  4. seppibucher
    Antworten

    Würde ich mir auch überlegen. Selber ohne Erfahrung scheint mir das heikel, der Teufel liegt im Detail. Vielleicht ein neues Bike und das alte verkaufen?
    Gruss seppibucher

  5. Pingback: Spoony’s Bike Blog » Blog Archives » Der virtuelle Adventskalender !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.