Archiv für den Monat: Juli 2008

Die neue Freiheit !

Heute ist es also soweit! Die Wohnung ist geräumt, die Autos sind verkauft und alles ist bereit für das Abenteuer USA. Heute um Mitternacht kappt die Swisscom den Festnetzanschluss, den Internetanschluss und unsere beiden Mobiltelefonanschlüsse. Wir werden zurück in die analoge Steinzeit katapultiert! Kein Klingeln, kein SMS, kein Newsreader, keine Blogbeiträge… Das nenne ich Freiheit! … Weiterlesen →

Das Bula – CONTURA 08 !

Am Sonntag waren wir am Besuchstag des Schweizer Bundeslager  (CONTURA 08) der Pfadfinder in der Linthebene. Schon von Weitem konnte man die eindrücklichen Lagerbauten der verschiedenen Unterlager sehen. Wir waren im Unterlager ‚Tour du Monde‘ bei unserer Tochter. Das Unterlager selber ist viel grösser als gedacht. Entlang einer Allee von Sonnenblumen gelangt man zu den … Weiterlesen →

Die Solothurn Kantonsgrenze – Tour (Teil 3) !

Zum Abschluss der Bikesaison in der Schweiz habe ich gestern nochmals einen weiteren Teil der Kantonsgrenze Bern – Solothurn abgefahren. Bei schwülem Gewitterwetter dauerte die Anfahrt über den Buechibärg 15km bis ich den Rest der Grenze runter an die Aare fahren konnte. Gleich zu Beginn geht es im Mülirain bei Gossliwil wieder schön im Zick-Zack … Weiterlesen →

Die Solothurn Kantonsgrenze – Tour (Teil 2) !

Bei perfektem Wetter fuhr ich heute Abend eine längere Tour, erneut entlang der Kantonsgrenze zwischen dem Kanton Solothurn und dem Kanton Bern. Start war wieder auf der Emmenbrücke bei Gerlafingen, diesmal gegen Westen. Schon auf den ersten Metern ist der Ausläufer des Buechibärges zu bezwingen und damit auch der Charakter der Tour definiert. Ziel ist … Weiterlesen →

Der Fahrrad-Travelbug !

Auf dem Schwyberg Loop fand ich hoch auf den Bergen in einem nicht Bike-zugänglichen Cache den Travelbug French Cycling. Natürlich musste ich ihn in den Rucksack packen. Der kleine Radrennfahrer hat einen mächtigen Downhill nach Plaffeien erlebt. Doch sein Besitzer möchte, dass er die Strecken der grossen Radtouren, speziell der Tour de France besucht. So … Weiterlesen →

Die Alpenblumen !

Ein Grund wieso ich Mountainbike fahre ist das Naturlerlebnis. Speziell Zeit findet man für die Natur bei den langen und schweren Aufstiegen. Auf der Schwybergtour faszinierten mich die vielen kleinen Blumen, die am Wegesrand blühten. Der Frühling auf 1500m kommt später als im Flachland. Ganz willkommen war die Foto-Verschnaufpause um die kleinen Dinger auf Film … Weiterlesen →

Die Solothurn Kantonsgrenze – Tour (Teil 1) !

Die Strecken für die Feierabendrunden werden langsam langweilig und so muss ich mir neue Herausforderungen suchen. Ein Ziel wäre es, den Kanton Solothurn auf der Kantonsgrenze zu umfahren. Dank GPS und Kartensoftware geht das heute mit wenigen Mausklicks. Die erste Etappe führt entlang der Grenze Kt SO – Kt BE,  rund um den Bezirk Wasseramt, … Weiterlesen →

Das WordPress Upgrade !

Die letzten Tage habe ich ein wenig mit meinem Blog rumgespielt und Dinge erledigt, die ich schon lange tun wollte. Hier also eine Auflistung der grösseren und kleineren Neuerungen auf Spoony’s Bike Blog: Upgrade WordPress Version 2.6; USA Kategorie – Direktlink in der Navigationsleiste mit einer USA Flagge; ‚Blättern‘ zwischen alten und neuen Artikeln am … Weiterlesen →

Die Farewell Party !

Gestern war es soweit! Wir verabschiedeten uns von Freunden und Bekannten vor unserem grossen USA Abenteuer. Der Abschied fällt nicht so schwer wie gedacht, aber wir haben auch noch nicht richtig realisiert, dass wir für 18 Monate nicht mehr zu Hause sein werden. Leider war das Wetter nicht so super, trotzdem liessen wir uns die … Weiterlesen →