Archiv für den Monat: Mai 2010

Die Rahmenwäsche !

An so einem Regentag muss man fast etwas Zeit in der Werkstatt verbringen. Ich schaute mir mal den demontierten Scott Genius Rahmen an und konnte erleichtert bis auf viele Kratzer keine gröberen Schäden feststellen. Dafür gab es nach über vier Jahren mal ein Schaumbad für den geschundenen Mountainbike-Rahmen. Die Gelegenheit nutzte ich um die letzten … Weiterlesen →

Bräteln auf dem Höriberg !

Der schöne Samstag wollte genutzt sein. Natürlich kann ich nicht jeden Sonnentag ins Mountainbiken investieren. Heute war eine Familientag angesagt und wir profitierten vom guten Wetter um auf dem Höriberg zu grillieren oder um zu ‚bräteln‘ wie man in der Schweiz sagt. Die Infrastruktur ist wirklich sehr gut. Die Kinder haben viele Spielmöglichkeiten, der Grillplatz … Weiterlesen →

Das lange Leben des GPSmap 60CSx !

Vor sechs Jahren brachte Garmin ein robustes Outdoor-GPS auf den Markt. Das Modell GPS 60 wurde kontinuierlich verbessert und vor vier Jahren habe ich die Version GPSmap 60CSx gekauft welche bis heute unverändert auf dem Markt ist. Angesichts der Touchscreen-Konkurrenz und den kurzen Produktezyklen im GPS Bereich grenzt die grosse Beliebtheit der 60er Serie fast … Weiterlesen →

Das Problem mit roten eloxierten Bikeparts !

An meinem Ti29-40 gibt es ja ziemlich viele rot eloxierte Teile. Wie ich bald feststellen musste, ist rot nicht gleich rot. Es scheint technisch nicht möglich zu sein die roten Eloxalteile in genau der gleichen Farbe hinzukriegen. Was ich bei unterschiedlichen Herstellern noch verstehe, ärgert mich beim gleichen Hersteller doppelt. Speziell Salsa kriegt seine Schnellspanner … Weiterlesen →

Der Ersatz der Steuersatz-Lagerschalen !

Bei der Demontage meines Scott Genius Fullys kommen nun die versteckten Schäden ans Tageslicht. Die Lagerschalen des integrierten FSA Steuersatzes sind ziemlich mitgenommen. Bei der unteren Lagerschale dreht sich gar nichts mehr. 🙁 Zum Glück sind die Lagerschalen Industriestandard (40.1×6.5mm, 36°x45°, 1 1/8″) und so kaufte ich im Veloplus für 29 CHF zwei Schalen von … Weiterlesen →

Die Probstenberg Tour !

Für Pfingstmontag habe ich mir einen speziellen Leckerbissen aufbewahrt. Die Tour Probstenberg führt über die ersten zwei Juraketten. Ich starte relativ früh und mache mich auf die übliche Anfahrt zum Balmberg. Das Wetter ist absolut perfekt. Ich bin gespannt wie sich das Ti29-40 im Mörderaufstieg auf der alten Balmbergstrasse schlägt. Fazit: Das Bike ist zwar … Weiterlesen →

Im Seilpark Balmberg !

Heute war Familientag und so gingen wir früh aus dem Bett um dem pfingstlichen Massenandrang auf dem Balmberg zurvor zu kommen. Das war eine gute Idee und wir konnten den Seilpark ohne grössere Staus geniessen. Wir machten die grünen, die blaue, rote und die schwarze Route. Wie immer ein Riesenspass, der ziemlich heftig in die … Weiterlesen →

Der Burgdorf Loop 2010 !

Bei diesem schönen Pfingstwetter fuhr ich heute wieder einen Standardloop, diesmal entlang der Emme nach Burgdorf. Ich wollte nochmals ein wenig das Ti29-40 auf bekannten Trails austesten. In den letzten zwei Jahren hat sich nicht viel verändert, ausser dass der Färnstuhöchi-Trail mit Holzhindernissen und Schwellen in den Spitzkehren ‚Verkehrsberuhigt‘ wurde. Nun muss man in einigen … Weiterlesen →

Die MTB Waschanlage für Arme !

Nachdem ich nun ja ein sündhaft teures Titanbike habe und ich beim Demontieren des Scott Genius wieder viel Rost zu Gesicht bekam, machte ich mir seit einigen Tagen Gedanken zur Bikepflege. Leider haben wir hier im Haus kein echter Waschplatz und auch kein  anständiger Wasserschlauch. Die Alternative bei der Autowaschanlage tut erstens dem Bike nicht … Weiterlesen →