Projekt Ti29-40: Feintuning !

KettenstrebenschutzKing Cage und farblich abgestimmte Schrauben

Der Titel dieses Beitrages sollte wohl eher ‚Pimp my Bike‘ oder ‚Bike Bling‘ heissen. Schon vor Monaten hatte ich bei Purely Custom einige personalisierte Aluteile bestellt. Über etwas abenteuerliche Umwege kam das Paket in der Schweiz an und natürlich habe ich die Teile schon lange ans Ti29-40 geschraubt. Die Firma lasert so ziemlich alles was man sich wünscht in eloxiertes Aluminium. Aus praktischen Gründen gab es einen Kettenstrebenschutz. Dieser ist auch bitter nötig weil die Kette in gewissen Gangkombinationen nur Millimeter über der Strebe hängt.

Äussere GravurInnere Gravur

Lange gewartet hatte ich auch auf die farbige Schrauben um endlich den King Cage montieren zu können. Freude habe ich zudem an der Personalisierung der Klemmringe der Ruffian Griffe. Es ist jeweils der Schriftzug ‚Spoony’s Bike‘ und ‚Projekt Ti29-40‘ eingraviert. Gravierte Lenkerendkappen habe ich auch noch bestellt, auf eine Montage aber verzichtet. Ich habe schon jetzt Probleme das Mountainbike irgendwo abzustellen, ohne dass nicht irgendwas am Bike verkratzt…

Gravierter SteuersatzdeckelLinker Lenker mit gravierten Ruffian Klemmen

Schön ist auch das Motto ‚Carpe Diem‘ auf dem Steuersatzdeckel und die beiden vierblättrigen Kleeblätter. Beides ist wichtig für’s Biken – Genuss auf Touren – und Glück um keine Unfälle zu haben. Der Deckel ist ein kleiner integrierter Talisman.

Endkappen in RotVentildeckel

Zum Schluss gab es noch Kabelendkappen in Rot und die Ventildeckel im gleichen Design. Somit ist mehr als genug rote Eloxalfarbe am Ti29-40. So fährt das Bike also jung, protzig und stolz durch die Gegend. Und wem dies alles ein Graus ist – im Alter wird das Bike ruhiger und silberner werden… versprochen! Wobei, Purely Customs graviert auch unscheinbare Teile… 😉

Nachtrag: Dieser Beitrag war etwas lange in der Warteschleife. Heute haben sich die Teile im Gelände bewährt und sehen nicht mehr so neu aus wie auf den Bildern. Freude machen sie aber trotzdem immer noch…

14 Kommentare zu “Projekt Ti29-40: Feintuning !

  1. Peter
    Antworten

    Thank you for sharing your Potts 29er and the build process! I enjoyed reading your posts very much. I am expecting my new Potts frame any day now, and finding your blog has kept my excitement level very high during my long wait!

    I post as tburger on the mtbr forums, and I have been documenting my build in the 29er forum.

    Cheers, and please keep the updates and photos coming!

    1. Spoony Artikelautor
      Antworten

      Hi Peter, nice to meet here another Steve Potts owner and thank you for following a blog in German language. I just checked your thread at mtbr.com – well written and interesting. Your are right that there are not many Potts owner who document the building process. On the other hand, keeping Steves delivery time in mind, it is maybe better not to spread the word too much. By the way, thank you for the great welding video of Steve which spread across the globe in different titanium forums. Have fun…

  2. Pingback: Projekt Ti29-40: Odi Ruffian Griffe ! - Spoony's Bike Blog

  3. david
    Antworten

    Wow, sogar eloxierte Kabelendhülsen, das nenne ich mal Liebe zum Detail. Und zumindest auf den Fotos sieht es ja so aus, als ob die verschiedenen Teile von der Farbe auch zusammenpassen, was ja auch nicht selbstverständlich ist.
    Btw: ODI macht solche Gravuren auch selber in die Klemmringe.

  4. oldspoony
    Antworten

    super schön!ich freue mich zu erleben
    was aus dem „simplen“ abgeben eines alten mb vor jahren an dich entstanden ist!
    du hast daraus ein wunderschönes hobby und eine echte herausforderung gemacht

    gratuliere – und konserviere deine freude daran!

    1. Spoony Artikelautor
      Antworten

      Hast gut geschaut… Die Jungs haben meine Vorlage korrigiert, Spoony ist ja kein Englisch, aber Spooney schon! Ich kann’s verkraften. Noch eine Bemerkung: Wer auch bei Purely Custom bestellen möchte, ich musste fast drei Monate auf die Teile warten…

  5. rotscher
    Antworten

    Yeeeeeeh! Sogar Kabelendhülsen in rot. Sieht echt gut aus. Am besten gefallen mir die Griffklemmringe. Echt stark die Gravur mit Spoony’s Bike 😉
    Schön zu sehen wie viel Liebe und Freude zum Bike und Detail dahinter steckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.