Projekt Ti29-40: Einstellen der Chris King ISO Hinterradnabe !

Chris King ISO Hinterradnabe - JustierradChris King ISO Hinterradnabe - Freilauf, Justierrad, Achse

Schon seit längerer Zeit habe ich am Hinterrad des Ti29-40 ein kleines Spiel in der Chris King ISO Hinterradnabe. Das wirkt sich bei einem 29er natürlich spürbar aus. Dank der guten technischen Anleitungen von der Chris King Homepage wagte ich mich selber an das Problem. Die Schritte zur Demontage sind einfach: Kassette abnehmen, Schraube der Justierklemme lösen, Klemme etwas lösen, Achse rausdrehen, Freilauf abziehen. An der Achse hat sich eines der Quick Release Reduzierstücke etwas herausgedreht (die Achse kann mit verschiedenen Reduzierstücken auf diverse Achsenstandards umgebaut werden).

Chris King ISO Hinterradnabe - Freilauf, Justierrad, AchseChris King ISO Hinterradnabe - Durchblick

Danach habe ich alles gereinigt und war sehr angetan von der technischen Fertigung und Präzision der Chris King Teile. Weiter etwas gefettet und in umgekehrter Richtung wieder angeschraubt. Schliesslich die Justierklemme handstark an- und festgeschraubt, im Rahmen eingespannt und nochmals nachkontrolliert. Das Spiel scheint weg zu sein und das wohlige Chris King Freilauf-Brummen der ‚Angry Bees‘ war auch wieder da – Super! Das war einfacher als gedacht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.