Die Topo Schweiz Karte V.2 (Teil II) !

Nach über zwei Jahren ist es wohl an der Zeit, den zweiten Teil des Artikels zur Topo Schweiz Karte für Garmin GPS zu schreiben. Der Grund ist, dass nun ja bereits die V.3 erschienen ist und ich diese heute als Update bestellt habe. Da möchte ich doch gerne noch V.2 abschliessen. Das ist durchaus noch relevant, da die Vektorkarte der Version 3 mit jener der Version 2 identisch scheint.

Zuerst muss ich noch eine Garmin Service Geschichte erzählen: Ich liess mir die Topo Schweiz V2 in die USA senden. Dabei ging das Paket irgendwo zwischen Zürich und Los Angeles im Postnetz verloren. Kurz mal das Problem dem Garmin Support geschildert und ich kriegte kostenlos eine neue DVD mit einem neuen Code. Dies ist einer der Gründe, wieso ich Garmin weiterhin die Treue halte!

Nun zur Topo Schweiz Karte V2: Ich habe erst seit kurzem die Routing Funktion der Karte zu nutzen begonnen und werde mal separat darüber schreiben. In jedem Fall sind die eingetragenen Wander- und Velowege nützlich und präzis. Optisch kann ich meine Standardkartenausschnitte zum Vergleich hinzuziehen.

Wie man sieht gibt es einige grafische Änderungen. Die Strassen sind generell dünner, die Icons kleiner und klar ersichtlich sind die roten Rad- und blauen Wanderwege. Der Gesamteindruck ist bei gleicher Datenmenge deutlich übersichtlicher.

In der Nahaufnahme ist dies auch zu erkennen. In der aktuellen Version sieht man die Höhenangaben und eine bessere Trennung zwischen den verschiedenen Wegarten. Zudem stimmten die alten Wege im Gegensatz zur Version 2 nicht wirklich mit dem echten Wegverlauf im Gelände überein.

Die Trackdarstellung hat sich nicht gross verändert, ausser dass die einzelnen Trackpunkte etwas besser sichtbar sind.

Und auf dem GPS Gerät ? Hier sind die Unterschiede zwischen V1.1 und V.2 deutlich geringer. Trotzdem überzeugt die neue Version im Detail mit einer besseren Lesbarkeit, vor allem bei Wanderwegen und Radwegen. Damit dürfte das Ende der Fahnenstange erreicht sein und so erstaunt es nicht, dass sich im Bereich Vektordarstellung mit der Version 3 keine grösseren Änderungen mehr ergeben. Der heutige Neunutzer dürfte angesichts von 1:25’000 Rasterkarten sowieso die Vektordarstellung nur noch als antike Optik empfinden.

3 Kommentare zu “Die Topo Schweiz Karte V.2 (Teil II) !

  1. hipster
    Antworten

    Schliesse mich der Frage von Mark an… Die Hardware schon gewechselt? Allerdings finde ich das ziemlichen Mist, dass die V3 auf meinen (ja ich habe zwei davon) GPSmap 60 CSx nicht mehr laufen soll. Die Geräte sind nach wie vor einwandfrei und ich sehe keinen Grund die Hardware zu wechseln. Trotz offenbar vorhandenen Zwangsmassnahmen von Garmin…!

    1. Spoony Artikelautor
      Antworten

      @Beide
      Ich habe das Teil mal prophylaktisch bestellt. Mein GPSmap 60CSx läuft immer noch anstandslos und ich werde ohne Not nicht wechseln. Auf der anderen Seite bekomme ich wohl auch in Zukunft keine 1:25’000 Rasterkarten der ganzen Schweiz für 150 CHF. Eigentlich hoffe ich, dass man das Teil auf dem Computer auch ohne GPS nutzen kann… Bin gespannt!

  2. Mark
    Antworten

    Hei Spoony

    Du hast Dir also die V3 bestellt? Läuft die mit dem 60csx? Gemäss Homepage von Garmin läuft die nicht mit dem Gerät…oder hast Du dir schon den Nachfolger gekauft?
    Lg
    Mark

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>