Der Gütsch Loop !

Heute brauchte ich am Mittag etwas Überwindung um aufs Mountainbike zu sitzen. Die Temperatur war definitiv nicht sehr angenehm. Ich fuhr auf steilen Quartierstrassen direkt zum Gigeliwald, auf der Suche nach dem Gigeliwaldtrail, den ich auch fand. Danach ging es erneut in Richtung Sonnenberg und gleich zurück durch den Gütschwald bis zum Château Gütsch. Leider steht das bekannte Wahrzeichen hoch über Luzern immer noch ziemlich verlassen da, obwohl das Restaurant temporär wieder geöffnet ist – schade, denn die Sicht hinunter in die Stadt und auf den See ist grandios.

Erneut fahre ich auf kurzweiligen Trails hinauf zum Sonneberg und geniesse nun zum ersten Mal auf einem Bänkli die namensgebende Sonne! Bei diesen Temperaturen ist der mitgebrachte Kräutertee aus der Thermosflasche genau das Richtige. Zurück fahre ich über den sonnigen Hang und legte mich dabei 2x hin, weil das nur leicht angetaute Gras rutschig wie Eis war. Wieder ein toller Mittagsloop. Der Gütschwald und der Gigeliwald bieten doch einiges an Trails nur wenige Minuten von meinem Arbeitsort weg. Morgen profitiere ich wohl gleich nochmals vom schönen Wetter.

Statistik: 18.4 km, ca. 631 Höhenmeter, Fahrzeit 1:47 h

Ein Kommentar zu “Der Gütsch Loop !

  1. Pingback: Der Gigeliwald Trail ! | Spoony's Bike Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>