Just another Winterloop !

Schwierig zu biken bei 40cm SchneeWinterstimmung am Sonntagmorgen

Der Winterpokal und einige wenige Sonnenstrahlen locken mich am Sonntag in aller Frühe aus dem Bett. Bei mehr als 40cm Neuschnee im Raum Solothurn geht mehr Winter kaum noch. Bei solchen Schneehöhen wird es nix mit Singletrails. Ich kämpfe mich einige Kilometer auf einer schmalen Gehspur durch den Wald und muss schliesslich kapitulieren – das ist zu schwierig und braucht zu viel Kraft. Dafür ist der verschneite Wald im Morgenlicht zauber- und märchenhaft!

Winterstimmung entlang der EmmeVerschneiter Jura

Noch etwas ziellos fuhr ich der Emme entlang und sah bald schon die weiss strahlende Jurakette. Das zieht mich jeweils magisch an und so überwand ich den inneren Schweinehund und setzte mir wieder mal den Balmberg zum Ziel. Im Verkehr der vielen Skifahrer fuhr ich die Strasse hoch und freute mich am vielen Schnee und der immer schöneren Aussicht ins Mittelland. Die Strasse war mehrheitlich nass und schneefrei und damit gut zu befahren.

Pulver Gut auf dem BalmbergBalmberg - kleiner Gipfeltee

Oben angekommen war der Ski-Bär los und ausnahmsweise hatte es auf dem nur ca. 1000m hohen Balmberg traumhafte Schneeverhältnisse. Leider war der Schnee noch etwas zu weich und eine Fahrt zum Stierenberg nicht möglich. So genoss ich zuerst meinen warmen Tee und danach einen tollen Flammkuchen im Restaurant Mittlerer Balmberg. Die Talfahrt war Marke ‚rohe Eier‘ und ich war froh hatte ich heute die Skihandschuhe an. Innerer Schweinehund überwunden – Biker glücklich!

Statistik: 33 km, ca. 749 Höhenmeter, Fahrzeit 2:43 h

PS: Wenigstens habe ich heute die 40’000 Höhenmeter geschafft – 1 von 2 Jahreszielen!

4 Kommentare zu “Just another Winterloop !

  1. Stefan
    Antworten

    finde ich super, dass du auch bei dem wetter aufs bike gehst. anstrengend glaube ich dir, die erfahrung mache ich momentan auch des öfteren und wenn es mal nicht weiter geht, umdrehen, na und. super mach weiter so.
    erste ziel ist durch, so soll es sein. 🙂

  2. shilaty
    Antworten

    Bravo Spoony, nur nie aufgeben!!! Auch ich war heute wieder unterwegs zu meinem lieblingspass dem San Lucio bei traumwetter ohne wind das war nr. 15 dieses jahr mit meinem Mully dem GT hardtail, die Fox-flat vom Rocky musste ich in die fabrik senden, die blockierstufe ist defekt und in garantie…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.