Kategorie-Archiv: events

Das 7. Solothurn-Buechibärg SlowUp !

Die Jahre gehen ins Land und so fällt es mir leichter, wenn ich die Beiträge zu den Standardevents durchnummerieren kann. Bei so schönem Wetter ist die Teilnahme am SlowUp Solothurn-Buechibärg ein Nobrainer. Zudem darf an diesem Tag bekannterweise mein altes Militärfahrrad – Singlespeeder ans Tageslicht. Ich musste nicht mal die Reifen pumpen – erstaunlich! Bei … Weiterlesen →

Die grenzwertige Biketour 2017 !

Markus hat dieses Jahr wieder die Offline- und Online Community zur bereits traditionellen grenzwertigen Biketour durchs Emmental mit Startort Langnau eingeladen. In diesem Jahr steht die Tour unter dem Motto ‚grenzwertig schön‘ und so ist das Wetter. Statt Schnee und Regen wie gewohnt sind Frühling und Sonnenschein angesagt, obschon die Tour heuer im April und … Weiterlesen →

Ein heisses (Fest-) Wochenende !

Den Titel dieses Beitrags könnte auch ‚Mein Solothurn‘ oder ‚der erste Sommer in Solothurn‘ lauten. Mein Wohnort bietet wirklich sehr viele Aktivitäten und typisch war der letzte Samstag. Wie meistens an diesem Tag schlendere ich gerne über den Markt in der Altstadt, kaufe das eine oder andere ein und trinke den Morgenkaffee. Heute war der … Weiterlesen →

Rothorn und Scalottas zum Angewöhnen !

Im Prinzip wollten wir heute das Crosscountry Weltcup Rennen in der Lenzerheide besuchen. Da der heutige Tag aber wohl der schönste Tag der Woche ist, ändern wir das Programm und ich führe meinen Sohn auf eine Lenzerheide-Angewöhnungstour. Dank Inklusive-Bergbahntickets geht das schweissfrei und wir fahren gleich aufs Parpaner Rothorn. Gut erinnere ich mich an den … Weiterlesen →

Der MTB Weltcup in der Lenzerheide !

Wir besuchten im Familienverbund das Weltcup Wochenende in der Lenzerheide. Am Samstag der UCI Downhill Weltcup und am Sonntag das Cross-Country Rennen. Vom Hotel in Parpan fahren wir die wenigen Kilometer ins Zielgelände hoch und schauen uns um. Wir sind das erste Mal an einem Downhillrennen und ich verfolge die Serie sonst nur über RedBull … Weiterlesen →

Die grenzwertige Biketour 2016 !

Als überzeugter Schönwetterbiker war der letzte Sonntag wieder mal eine Herausforderung. Markus hat erneut zur grenzwertigen Biketour ins Emmental nach Langnau eingeladen. Ohne ein motivierendes Telefon hätte ich mich im Bett umgedreht und die Sonne in Solothurn genossen. Aber nein, ich stehe um 0530 Uhr auf und fahre nach Langnau um den Tag im Regen … Weiterlesen →

Die AUTHENTICA !

Schon seit ihrem ersten Auftritt hier in Solothurn besuche ich jeweils die AUTHENTICA Ausstellung. Ich finde das Konzept super – lokale Produkte aus den Bereichen Handwerk und Nahrungsmittel in einer wunderbaren Umgebung vom Produzenten dem Kunden präsentiert. Mit den Jahren sind dabei die Aussteller in den Hintergrund gerückt und ich geniesse es einfach im alten … Weiterlesen →

Das 6. Solothurn-Buechibärg SlowUp !

Muttertag, SlowUp Solothurn-Buechibärg und 23°C. Da gibt es nicht viel zu entscheiden, am Besten macht man einfach alles zusammen. So habe ich gemeinsam mit meiner Mutter einen wunderbaren Tag  auf der schönen SlowUp Strecke verbracht. Es hatte wieder richtig viel Leute auf der Strasse und so ist jeweils volle Konzentration gefragt. Unglaublich was sich hier … Weiterlesen →

Die Mühlentagtour !

Statt während vier Tagen irgendwo in der Schweiz bei herrlichem Wetter die ersten Singletrails zu rocken, lag ich mit einer Erkältung für zwei Tage mit heissem Tee und Medikamenten im Bett. Am Samstag hielt ich es nicht mehr aus und fuhr mit meiner Frau eine kleine Runde durch den Frühling. Der Aufhänger war der schweizerische … Weiterlesen →

Der Ironbike Brittnau 2015 – Regenschlacht !

Im Juni jagen sich die Bikeevents und so muss ich heute Sonntag wieder um 0430 Uhr aus dem Bett, um zeitig am Start des Ironbike Brittnau – Jubiläumsausgabe 2015 – zu sein. Ab Beginn war der Himmel grau und grauschwarz. Währen den ersten Kilometern regnete es immer wieder mal, aber immer zu wenig stark für … Weiterlesen →