Kategorie-Archiv: technik

Neuer Antrieb für das Genius 710 !

Nach dem Beitrag mit dem Titel ‚Schaltwerkmassaker‚ muss nun zwingend ein Reparaturbeitrag folgen. Ob man es glaubt oder nicht, aber ich brauchte drei Anläufe um mein Bike wieder flott zu kriegen. 1. Akt: Kauf von Kette, Kassette und Schaltwerk sowie die nicht sehr billigen Ersatzteile für die Steckachse inkl Schaltauge. Nach der Montage und der … Weiterlesen →

Die Crankbrothers Candy 3 Pedale !

Zeit um einen kleinen Werkstattbericht vom Juli 2016 nachzuholen. An der letztjährigen grenzwertigen Tour hat sich mein rechtes Pedal plötzlich von der Achse geschoben. Mit Linksdrücken des Fusses konnte ich noch knapp nach Hause fahren. Dass ein Pedal nach zwei Jahren von der Achse fällt finde ich nicht so toll und es scheint, dass die … Weiterlesen →

Das Schaltwerkmassaker !

Der Bikegott meint es in diesen Wochen nicht gut mit mir. Da überwinde ich mich trotz massivem Wind und schlechtem Wetter zu einer kurzen Ausfahrt und dann so ein Beitragstitel. Noch ahnungslos fahre ich auf dem Radweg entlang der Hauptstrasse von Solothurn nach Grenchen. Die Gerade entlang des Jurasüdfusses ist endlos und zum Glück bläst … Weiterlesen →

Scott Genius 710 – Neue Scheibe und mehr !

So ganz jung ist mein Scott Genius 710 nicht mehr und so machen sich erste Abnutzungserscheinungen nach über dreitausend Kilometer bemerkbar. Ab Beginn hatte ich Mühe mit der Performance der 180mm Bremsscheibe am Vorderrad. Bereits im letzten Jahr begann sich die Scheibe bei Belastung unter der Hitze zu verformen. Der Anblick der eiernden Scheibe vom … Weiterlesen →

Der Frühlingsmakeover für das Ti29-40 !

Das Ti29-40 rollt und rollt. Nach über 6200 km, viele davon im Winter, nagt der Zahn der Zeit. Wenn ich mich nicht täusche ist immer noch die erste Kette auf dem Rad (sicher bin ich aber nicht). Egal, der Kettenprüfer zeigt das Resultat: Totalschaden. Zudem ist der Hutchinson Toro 2.1″ Reifen nach über 4500 km … Weiterlesen →

Bikesocken und mehr !

Mountainbikeferien nutze ich immer gerne als Grund um meine Bikeausrüstung und -kleidung zu pimpen. Im letzten Sommer war das nicht anders. Ein absolutes Muss sind die Gore Alp-X Bike Socken. Bequem, guter Sitz, strapazierfähig und das Wichtigste – sie sind in Null, Komma, Nix wieder trocken. Erstmals gekauft habe ich wasserdichte Socken für Regenetappen. Die … Weiterlesen →

Die Knog Blinder 1 Lampen – Test !

Vor einigen Wochen bekam ich vom Onlineshop Yonc.ch ein Knog Blinder 1 Lampenset zum Testen. Mit dem Herbstbeginn ist nun der ideale Zeitpunkt für einen Beitrag zum ersten Eindruck. Grundsätzlich bin ich ziemlich angetan von den kleinen Lampen und hatte bereits zwei Vorgängermodelle am einen oder anderen Fahrrad als Notlampe dabei. Leider musste man bei … Weiterlesen →

VexLaax14: Krimskrams !

So eine Woche Urlaub mit dem Mountainbike ist natürlich immer eine Gelegenheit etwas aufzurüsten. Einiges braucht man zwingend, einiges ist eher ’nice to have‘. Mit mittlerweile drei Laufradgrössen und diversen Schaltsystemen im Haus, muss ich schauen, dass ich jeweils das richtige Ersatzmaterial dabei habe. Für das Scott Genius 710 heisst dies einen neuen Typ Ersatzbremsbeläge … Weiterlesen →

Das Deuter First Aid Kit !

Und weiter in der ‚Was ist in Deiner Satteltasche‘-Serie. Seit drei Jahren kommt jeweils diese kleine praktische Bike Apotheke von Deuter mit in den Rucksack. Das Teil ist so geformt, dass es in eine übliche Satteltasche passen würde, aber dann ist diese voll und so habe ich den leichten Beutel lieber im Rucksack. Zusätzlich kommt … Weiterlesen →

Die kleinen Helfer in der Satteltasche !

Seit meinem USA Aufenthalt gehe ich selten ohne Rucksack und nie ohne einen Grundstock von Werkzeugen und Ersatzteilen auf eine Mountainbike Tour. Vieles dürfte ein Overkill sein, aber ich bin da gerne auf der sicheren Seite. So sammelt sich allerhand Zeugs in der Satteltasche an. Zwei Dinge, die super praktisch scheinen, sind die selbstklebenden Schlauch- … Weiterlesen →