Schlagwort-Archiv: emme

Erneuter Burgdorf – Loop !

An der Sonne stiegen die Temperaturen am Nachmittag deutlich über 20°C und so konnte ich meine Frau zu einer Runde nach Burgdorf überreden. Sie kämpfte mit Elektrounterstützung gegen den Westwind an und ich blieb in ihrem Windschatten. Um noch etwas mehr windgeschützt zu sein, fuhren wir die Strecke entlang der Emme, vorbei an alten Kraftwerken, … Weiterlesen →

Der Frühlingsbeginn !

Der erste richtige Frühlingstag. Nachdem ich den Balkon frühlingstauglich machte, ging es auf eine Nachmittagsrunde nach Burgdorf. Ich starte kurz – kurz, muss dann doch noch eine leichte Jacke anziehen. Die Frühlingssonne wärmt trotzdem ordentlich. Einzig die Natur ist noch nicht so weit. Blumen gibt es fast nur in Privatgärten – wenigstens spriesst im Wald … Weiterlesen →

Die Tour durch die Landgrafschaft Burgund !

Heute war die Jahresabschlusstour angesagt. Der Blick auf die Statistik war motivierender als der Blick aufs Wetter. Obwohl die Sonne in Solothurn noch durchdrückte, war der Rest der Tour im Nebel, der heute wenigstens etwas mehr Höhe hatte. Die Fahrt führte erneut nach Burgdorf, durch die Landgrafschaft Burgund. Das staunt ihr? Nun ja, manchmal lohnt … Weiterlesen →

Der Lueg – Münneberg Loop !

Endlich sind die Weihnachtsfestivitäten vorbei und ich kann das schöne Wetter und meinen Urlaub in der Altjahreswoche geniessen. Also nichts wie ab auf das Mountainbike und raus aus dem Nebel, der sich entlang des Jurasüdfusses festklammert. In Kriegstetten gibt es ein erstes Nebelloch mit interessanten Sonneneffekten in der klirrenden Luft. Danach tauche ich wieder in … Weiterlesen →

Rund um die Schrattenfluh !

  Heute war ich erneut ab Langnau mit Küse, BlackCoffee und weiteren netten Mountainbiker/-innen auf einer Tagestour rund um die Schratteflue unterwegs. Entlang der Ilfis geht es auf Trails und Strassen nach Marbach – Schangnau und Bumbach. Da erinnere ich mich gerne an meine Tour an die Emmequelle. Im Kemmeribodenbad halten wir für ein erstes … Weiterlesen →

Der 6. Stöckli Buechibärg Bike Marathon !

  Nach diesem Hochwasserwochenende hatte ich am Samstag noch Zweifel, ob ich den 6. Stöckli Buechibärg Marathon fahren würde. Am Samstag ging die Emme so richtig hoch – die Hochwasserschutzmassnahmen in Biberist scheinen aber zu greifen. Einzig die Stromleitung im Wasser braucht einiges Vertrauen in die Fundamente im reissenden Fluss. Doch heute war der Spuk … Weiterlesen →

Der Burgdorf Loop und das ESAF 2013 !

Heute scheint der einzige schöne Tag der Woche zu sein und so richtete ich den Feierabend nach dem Wetter. Genügend Zeit um bei 19°C (!) nach Burgdorf zu fahren und zu schauen wie die Bauarbeiten für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF) voranschreiten. Vor Wochen konnte man die Bauarbeiten am eindrücklichen Holzsteg entlang der Emme … Weiterlesen →

Das Cervelat Bräteln am Emmenufer !

Nach längerer Pause verbrachten wir den heutigen Sonntag am sandigen Emmenufer bei einer klassischen Freizeitbeschäftigung eines Schweizers: Cervelats auf offenem Feuer bräteln. Das Wetter war nicht besonders, aber am warmen Feuer war es rasch warm und mit dem mitgebrachten heissen Tee auch gemütlich. Doch ohne Arbeit gibt es im Wald kein Essen. So heisst es … Weiterlesen →

Die ausgedehnte Spazierfahrt !

Der Samstag stand ganz im Zeichen des Mountainbikes. Am morgen früh putzte ich (in der Hoffnung, dass das letzte Mal gesalzen wurde) erstmals in diesem Winter das Scott Genius. Zuerst ging es in der Autowaschanlage ans Eingemachte und danach war noch etwas Handarbeit gefragt. Dabei stellte ich fest, dass die Kassette extrem viel Spiel hatte … Weiterlesen →

Der Dirt Park !

Auf meinen Touren entlang der Emme traf ich vor einigen Wochen auf einen relativ neu erstellten, leicht improvisierten Dirt Park. Am steilen Bord hat es einige Anlieger, danach einige Jumps und auch Ansätze eines Pump Tracks. Der kleine Park wurde sicher von motivierten Jugendlichen erbaut und weil die Anlage in unmittelbarer Nähe der bestehenden Skateranlage … Weiterlesen →