Schlagwort-Archiv: feierabend

Kurz den Kopf lüften !

Meistens fahre ich meine Touren aus Freude am Mountainbiken und für etwas sportliche Betätigung. Heute stand nach etwas beruflichem Ärger die Tour unter dem Motto ‚Kopflüften‘. Nach den ersten Trails der Rhone entlang ist die Arbeit aus dem Kopf entschwunden und ich geniesse die sommerliche Landschaft und die warmen Temperaturen. Etwas ziellos fahre ich in … Weiterlesen →

Die Feierabendrunde aufs Signal de Bernex !

Meine Jahresziele bezüglich den ‚200 Bike-km / pro Monat‘ kann ich dieses Jahr in den Eimer werfen. Als ‚Schönwetterbiker‘ war es in den ersten beiden Monaten beinahe unmöglich die nötigen Kilometer zu kriegen. Umso mehr muss man die trockenen Perioden nutzen um einige Kilometer zu fahren. So gab es heute eine kleine Feierabendrunde zum Signal … Weiterlesen →

Going West !

Seit diesem Jahr habe ich wieder einen neuen Arbeitsplatz und nach Luzern und Bern geht die Reise weiter nach Westen, nach Genève oder Genf, wie die Deutschschweizer sagen. Vielen mögen solche Ortswechsel ein Graus sein, für mich ist es immer wieder eine Herausforderung und eine Abwechslung. Das hält mich jung! Der Arbeitsort führt dazu, dass … Weiterlesen →

Back to Life !

So ich bin wieder hier. Die letzten zwei Wochen war ich durch Arbeit absorbiert und nun kann das Leben wieder den gewohnten Gang nehmen und das heisst, ich kann ab und zu mal auf das Mountainbike. Dank etwas früher Feierabend konnte ich eine schöne Tour nach Burgdorf fahren. Der Herbst naht in riesigen Schritten und … Weiterlesen →

Die alte Balmbergstrasse Nonstop !

Heute war definitiv der erste Sommertag und bei Temperaturen deutlich über 20°C und einem Sonnenuntergang nach 2100 Uhr sind auch grössere Feierabendtouren möglich. Ich wollte das Scott Genius 710 auf einem bekannten Trail testen und was eignet sich besser dazu als der Balmberg Loop! Wie immer ist das Ziel die alte Balmbergstrasse fahrend zu bewältigen. … Weiterlesen →

Nach Wangen und zurück !

So richtig Lust auf eine Runde hatte ich heute Abend nicht, aber das Wetter ist relativ gut und meine Zielsetzung von 200 km pro Monat in Gefahr. Es geht auf die Standardfeierabendrunde nach Wangen an der Aare und zurück. Die Jahreszeit ist definitiv im Übergang – nicht Sommer und auch nicht Herbst. Auffallend ist nur … Weiterlesen →

Der Altweibersommerloop !

Diese Woche war ausnehmend schönes und vor allem warmes Wetter. Ein Altweibersommer, wie er gar nicht so untypisch ist. Trotzdem immer wieder toll, wenn man bei 27°C im September noch die Feierabendrunde nach Burgdorf fahren kann. Noch besser, wenn man mit dem Mountainbike die Autobahn A1 überquert, auf welcher die Autofahrer im üblichen Stau stecken. … Weiterlesen →

Die neue, alte Brücke !

Seit einiger Zeit ist das Attisholzareal bei Luterbach nun schon eine der grössten Industriebrachen der Schweiz. Ideen für die Zukunft gibt es viele und ich hoffe, dass sich die Visionen umsetzen lassen. In Zürich und Winterthur gibt es einige Beispiele, wie aus alten Industriearealen neue hippe Stadtquartiere wurden. Wieso nicht auch im Attisholz. Seit einigen … Weiterlesen →

Die Feierabendrunde nach Wangen aA !

Heute nur ein kurzer Beitrag: Der Montagabend scheint in dieser Woche am wenigsten gewitterhaft und so fuhr ich zusammen mit meiner Frau eine Feierabendrunde nach Wangen an der Aare. Viel gibt es nicht zu sagen – es war angenehm warm, die Wege mehrheitlich trocken und die Natur grüner als grün. Wir fuhren gemütlich und kehrten … Weiterlesen →

Die Feierabendrunde nach Burgdorf !

Heute Abend fuhr ich wieder mal eine Feierabendrunde nach Burgdorf zusammen mit meiner Frau. Sie hat sich ein neues KTM Hardtail zu einem Schnäppchenpreis gekauft und das wollte ausprobiert werden. Das Wochenende kündigte sich mit immer wärmeren Temperaturen an und so war es bei der Rückkehr nach Hause richtig angenehm. Der Sommer ist nun definitiv … Weiterlesen →