Schlagwort-Archiv: graubünden

Mountainbiken in der Lenzerheide !

Ich war ja schon mehrmals in der Lenzerheide und habe festgestellt, dass es hier im Blog noch keine Übersichtsseite zum ‚Bikespot Lenzerheide‘ gibt. Das hole ich nun gerne nach. Um es auf einen Punkt zu bringen: Mit der Lenzerheide kann man nichts falsch machen. Sie bietet die ganze Palette und Spielarten von Mountainbiken an, die … Weiterlesen →

Die via Spluga – Viamala Wanderung !

Wir haben Bikeferien, sind auf der Lenzerheide, schauen am Morgen aus dem Fenster und ahnten es schon gestern – Der Piz Scalottas ist in Schnee gehüllt und es ist ..schkalt! Das wird heute gar nix mit Mountainbiken. Irgendwie habe ich etwas Pech mit den Sommerferien. Sei’s drum, beim Frühstück hecken wir den Plan B aus, … Weiterlesen →

Der Schlechtwettertag im Mineralbad – Spa Samedan !

Das Wetter ist richtig mies und deshalb eine gute Gelegenheit für einen aktiven Ruhetag. Wir schauen uns länger im Internet um, was man den so machen könnte, aber in Lenzerheide selber sind die Angebote begrenzt. So entscheiden wir uns für eine Wellness-Pässefahrt ins Engadin. Via Bergün geht es über den Albulapass bis nach Samedan. Das … Weiterlesen →

VexLaax14: Übersicht !

Im Sommer (der keiner war), fuhr ich in acht Tagesetappen eine selbstgeplante Queralp (anstelle einer Transalp) von Vex im Unterwallis nach Laax in der Surselva. Hier die Übersicht der Beiträge: Grobplanung / Detailplanung / Ausrüstung Etappe 1: Vex – Eison (46.5 km / 1776 Hm) Etappe 2: Eison – St-Luc (56.6 km / 1510 Hm) … Weiterlesen →

Laax – Übersicht !

Zum Abschluss unserer kleinen (Bike-) Ferienwoche in Laax eine Zusammenfassung und ein kleiner Spotcheck. Laax, welches im Sommer als Flims vermarktet wird, hat uns gut gefallen. Natürlich hatten wir mit unserer Ferienwohnung und besonders mit der Aussicht vom Balkon viel Glück, wie die Fotos beweisen. Die Infrastruktur in Laax ist hervorragend, vom Shuttle-Bus, zu den … Weiterlesen →

Laax – Bargis und Flimserstein !

Der letzte Tag in Laax und Nationalfeiertag. Bereits am Morgen prasselt der Regen aufs Dach und wir drehen uns in den Betten nochmals um, statt wie geplant den Runcatrail zu rocken. Irgendwann zieht es uns trotzdem aus den Federn und wir nehmen Regenjacken und steigen ins Postauto nach Bargis auf 1534m. Im Restaurant gibt es … Weiterlesen →

Laax – Der kurze Safiental – Loop !

Nach einem Regentag, den wir mit einem kurzen Ausflug nach Chur verbrachten, geht es heute wieder auf das Mountainbike. Wir machen eine kleine Tour ins Safiental. Start ist in Bonaduz – wir parkieren auf dem Gratisparkplatz am Dorfausgang in Richtung Versam. Das Safiental ist ja genügend bekannt und nebst Winterbiken lockt normalerweise auch der Tomülpass … Weiterlesen →

Laax – Tour 248 !

Heute ist etwas schöneres Wetter, wenn man diesen Sommer die Wörter ‚Sonne‘ und ’schön‘ überhaupt in den Mund nehmen darf. Gelegenheit um die höheren Regionen hier in Laax zu besuchen. In Murschetg besteigen wir die Gondelbahn zum 2216m hohen Crap Sogn Gion. Im Gegensatz zu Davos, St. Moritz und der Lenzerheide gibt es hier die … Weiterlesen →

Laax – Touren 245 und 246 !

Nach meiner VexLaax14 Bikewoche, habe ich hier in Laax eine Ferienwohnung gemietet, um eine gemütliche Urlaubswoche zusammen mit meiner Familie zu verbringen. Das Panorama von der Wohnung ist grandios, wie man sehen kann. Leider spielt das Wetter nicht richtig mit und so bleibt der Blick zum 2880m hohen Piz Fess oft verwehrt. Die Aussicht muss … Weiterlesen →

VexLaax14 (Day 8): Disentis – Laax !

Letzter Tag auf meiner Mountainbike Tour vom Wallis ins Graubünden. Im Prinzip geht es nur nach Laax runter, obwohl ‚runter‘ sich heute erneut als relativer Begriff darstellen würde. Ein letztes Mal wird minutiös die Ausrüstung in den Rucksack verpackt. Die Regenkleider lasse ich erstmals diese Woche ganz obenenauf und tatsächlich beginnt es gleich nach Disentis … Weiterlesen →