Schlagwort-Archiv: höhenmeter

Montafon: Die Tour 25 – Alpe Nova !

Wir sind vier Tage im Montafon, genauer in St. Gallenkirch in spontanen Familien- und Wellnessferien. Irgendwie konnte ich das e-Bike meiner Frau und mein Scott trotzdem in den Kofferraum schmuggeln. Während die Eine eine grosse Wandertour machte, stiegen die Anderen in die ‚antiken‘ Sesseli der Garfreschabahn und ich und meine Frau auf die Mountainbikes. Wir … Weiterlesen →

Die La Tourche Tour – 1. Versuch !

Es ist Herbst im Wallis und so zieht es mich für eine Tour in den schönsten Bikekanton. Ich fahre sehr früh weg und profitiere von leeren Autobahnen und einer wunderbaren Morgenstimmung, die ich erst auf der Raststätte Greyerzerland und dann auf dem Rastplatz Montreux einfangen muss. Parkiert wird beim Thermalbad Lavey-les-Bain (417m) und das Tourenziel … Weiterlesen →

Die grenzwertige Biketour !

Vor einigen Wochen lud Markus via Facebook zur sogenannten ‚grenzwertigen Biketour‘ ins schöne Emmental nach Langnau ein. Die Idee: Von allen Seiten auf den, mit tiefen Gräben durchzogenen, Hügelzug des Pfyffer fahren – Fünf Anstiege, fünf Abfahrten, einige Beizen und ordentlich Höhenmeter. 10 Frauen und Mannen sind der virtuellen Einladung gefolgt und haben trotz kühlem … Weiterlesen →

Projekt 2500 Höhenmeter am Stück – eine Annäherung !

Für dieses Jahr habe ich mir ja eine 3000 Hm Tour zum Ziel gesetzt und dabei fragte ich mich: Wieviele Höhenmeter kann man eigentlich in der Schweiz am Stück mit dem Mountainbike rauffahren? Damit war die Herausforderung da und es folgten einige Stunden Internetrecherchen und Kartenstudium. 1. Die höchsten ‚fahrbaren‘ Berge der Schweiz Nun, da … Weiterlesen →

Die Solothurn Kantonsgrenze – Tour (Teil 8) Part 2 !

(zum Part 1) Nach dem Wisenberg geht es auf rund 800m Höhe weiter der Grenze entlang gegen Osten bis zur Geissflue, die erneut mit einer Zusatzschlaufe erklommen sein will. Langsam brennt die Sonne unbarmherzig auf den müden Biker und der letzte Tropfen Wasser ist auch weg. Oben auf der Geissflue (962m) gibt es nochmals einen … Weiterlesen →

Fit durch Treppensteigen ?

Der Winterspeck muss weg und so sind alle Mittel recht. Relativ regelmässig nutze ich am Arbeitsplatz die Treppen statt den Lift. Ich weiss nicht, inwieweit Treppensteigen wirklich zur Fitness beiträgt, aber es sprechen einige Argumente dafür: Nehme ich die 72 Treppen im raschen Schritt, so bin ich oben angekommen deutlich mehr am ‚Schnaufen‘; Vor Jahren … Weiterlesen →

Der Steinibach Loop !

Ich habe mich überwunden und die Winterkleider für eine kleine Abendtour im Raum Luzern angezogen. Hier lassen sich vorzüglich Höhenmeter sammeln (was ich ja am Ti-Treffen gelernt habe). Nach einer kurzen Anfahrt nach Hergiswil ging es in einem Stück an die 900 Höhenmeter auf steilster Strasse rauf zur Fräkmüt. Trotz tiefer Temperaturen wurde es dabei … Weiterlesen →

Die Probstenberg Tour !

Für Pfingstmontag habe ich mir einen speziellen Leckerbissen aufbewahrt. Die Tour Probstenberg führt über die ersten zwei Juraketten. Ich starte relativ früh und mache mich auf die übliche Anfahrt zum Balmberg. Das Wetter ist absolut perfekt. Ich bin gespannt wie sich das Ti29-40 im Mörderaufstieg auf der alten Balmbergstrasse schlägt. Fazit: Das Bike ist zwar … Weiterlesen →