Schlagwort-Archiv: solothurn

Sonnenfenstertour nach Büren an der Aare !

Der Regenradar ist im April jeweils dein bester Freund um das nächste Sonnenfenster zwischen den Fronten abzuschätzen. Ich lasse noch kurz die Strassen abtrocknen und setze mich am Nachmittag auf das Mountainbike. Ziel ist entlang des Nordrandes des Buechibärgs nach Büren an der Aare zu fahren und mich dann mit dem heftigen Rückenwind wieder nach … Weiterlesen →

Die Sonntagstour nach Grenchen !

Gestern kühl, nass und grau – heute die volle Ladung Frühling (obwohl es noch nicht so richtig warm war). Ich und meine Frau fahren eine gemütliche Runde in Richtung Grenchen. Wir sind erstaunt wie viele Hobbyradler heute unterwegs sind. Aus Erfahrung weiss ich, dass sich das ab Juni wieder legt. Es spriesst rechts und links … Weiterlesen →

Der Frühlingsbeginn !

Der erste richtige Frühlingstag. Nachdem ich den Balkon frühlingstauglich machte, ging es auf eine Nachmittagsrunde nach Burgdorf. Ich starte kurz – kurz, muss dann doch noch eine leichte Jacke anziehen. Die Frühlingssonne wärmt trotzdem ordentlich. Einzig die Natur ist noch nicht so weit. Blumen gibt es fast nur in Privatgärten – wenigstens spriesst im Wald … Weiterlesen →

Die letzte warme Tour des Jahres !

Der 19. November und immer noch satte 15°C mit einem starken Südwestwind. Doch ab Morgen ist fertig Wärme, der endlose Sommer und warme Herbst geht mit einem Paukenschlag zu Ende und wir gehen nahtlos in den Winter über. Da musste ich einfach noch etwas Arbeitszeit aufwerfen bzw umschichten und eine kleine Runde fahren. Die Richtung … Weiterlesen →

Der Weissenstein – Gitziflue Loop !

Nach einer Klassenzusammenkunft am gestrigen Abend war die Fitness heute etwas angeschlagen. So stieg ich erst gegen Nachmittag auf das Mountainbike für eine kurze Tour auf den Weissenstein. Letzte Woche tweetete jemand, dass man ab 50 Jahren auch mal die Bahn nehmen könne – Pech für mich! Die Polizei setzte in Oberdorf das neue Fahrverbot … Weiterlesen →

Unter, im und über dem Nebel !

Unten grau – oben blau, das heutige Motto. Also auf direktem Weg nach Oberdorf zur Talstation der Weissenstein Bahn. Sämtliche Parkplätze sind voll und oben am Berg wird an jeder möglichen und unmöglichen Ecke geparkt. Es scheint, als das ganze Mittelland heute über den Nebel will. Entlang der Juraflanke und durch wunderbare Herbstwälder schraube ich … Weiterlesen →

Das 5. Solothurn-Buechibärg SlowUp !

Temperaturen über 20°C und ein schöner Tag, da wunderte es nicht, dass der SlowUp Buechibärg-Solothurn die Besucher zu Tausenden anzog. Ich wollte ebenfalls nicht fehlen und drehte die lange Runde über die Hügel meiner Region mit einem speziellen Fahrrad. Vor einigen Monaten ist ein Militärrad mit Jahrgang 1956 zu meinem Fuhrpark gestossen und heute war … Weiterlesen →

Die Solothurn Kantonsgrenze – Tour (Teil 7) Part 2 !

(Zum Teil 1) Rund um den Berg pedalt und vor mir liegt das vom Restkanton abgeschnittene Bogental. Das Tal hat ein wenig Auenlandflair und ist nicht umsonst ein wichtiges Naturschutzgebiet, wo übrigens der letzte Bär des Baslerlandes lebte. Im Talgrund hat es einen schönen Teich, der früher zum Fluten der Lüssel genutzt wurde, um das … Weiterlesen →

Die Solothurn Kantonsgrenze – Tour (Teil 7) Part 1 !

Im letzten Jahr hatte ich irgendwie keine Zeit für eine weitere Etappe meines Projektes der Kantonsgrenzenumfahrung von Solothurn.  Da muss in diesem Jahr was gehen, sonst werde ich nie damit fertig. Ein Pfingstsonntag ist dazu ideal, weil ich den Montag zum Ausruhen habe, denn bekanntlich beginnen diese Etappen erst so richtig, wenn die Krämpfe in … Weiterlesen →

Die Bike Days 2015 !

Die besten und schönsten Bike Days ever! Dies kurz zusammengefasst das letzte Wochenende. Mittlerweile sind die Bike Days in Solothurn ein fixer Termin in meiner Agenda und weil das Wetter so schön und das Programm so gedrängt war, verbrachte ich gleich Samstag und Sonntag vor Ort. Erneut ist alles etwas grösser geworden und die Organisation … Weiterlesen →