Schlagwort-Archiv: winter

Just another Winterloop !

Der Winterpokal und einige wenige Sonnenstrahlen locken mich am Sonntag in aller Frühe aus dem Bett. Bei mehr als 40cm Neuschnee im Raum Solothurn geht mehr Winter kaum noch. Bei solchen Schneehöhen wird es nix mit Singletrails. Ich kämpfe mich einige Kilometer auf einer schmalen Gehspur durch den Wald und muss schliesslich kapitulieren – das … Weiterlesen →

Der Mittagsloop ins Winterwunderland !

Vielleicht ist heute der letzte Tag an dem in dieser Woche Mountainbiken noch möglich ist und so nutzte ich die Mittagpause trotz der -9°C für eine kleine Ausfahrt in Richtung Krienseregg entlang des Lunch Loops. Inspiriert wurde ich durch den Schneebike-Beitrag auf Flowzone mit wunderbar verschneiten Landschaften. Das wollte ich mit eigenen Augen sehen. Der … Weiterlesen →

Wieder eine kleine Eistour !

Nach so viel Skifahren musste ich heute wieder einmal die runden Bewegungen der Beine austesten. Draussen ist es ja weiterhin relativ kalt (wenn auch mit ca. -6°C schon fast gemütlich) und so packte ich mich in eine Vielzahl von Bekleidungsschichten ein. Zudem kamen heute erstmals die Skihandschuhe erfolgreich auf dem Mountainbike zum Einsatz. Bei schönsten … Weiterlesen →

Das Mountainbiken bei -9°C !

Nach zwei Wochen, die berufs- und wettermässig kein Biken zuliessen, war der heutige Tag perfekt für einen kurzen Feierabendloop. Einzig die -9°C waren eine kleine Herausforderung, war ich doch bisher noch nie bei so tiefen Temperaturen unterwegs (bisheriger Rekord -6°C). Aber es gilt immer noch die bekannte Weisheit: Der wahre Feind ist nicht die Kälte, … Weiterlesen →

Der Gütsch Loop !

Heute brauchte ich am Mittag etwas Überwindung um aufs Mountainbike zu sitzen. Die Temperatur war definitiv nicht sehr angenehm. Ich fuhr auf steilen Quartierstrassen direkt zum Gigeliwald, auf der Suche nach dem Gigeliwaldtrail, den ich auch fand. Danach ging es erneut in Richtung Sonnenberg und gleich zurück durch den Gütschwald bis zum Château Gütsch. Leider … Weiterlesen →

Flicken statt Neukaufen !

Der Titel könnte in Zeiten ungewisser wirtschaftlichen Zukunftsaussichten fast ein Jahresmotto sein. Nach längerem zureden (und der Drohung, dass ich sonst die Finanzierung einer neuen Nähmaschine zum Jahresende verweigere) haben sich die Frauen im Haus meiner erbarmt und den Daumen meiner Lieblingswinterhandschuhe von Tchibo (25 CHF) repariert und den Reissverschluss eines Sugoi Beinlings ersetzt. Von … Weiterlesen →

Die Saisonschluss-Tour auf den Stierenberg !

Heute wollte ich an diesem letzten schönen Tag des Jahres nochmals aufs Mountainbike. Leider brauchte es bei uns in der Nebelsuppe ziemlich grosse Überwindung um nach Draussen zu gehen. Es war feucht und frostig. Mit vielen Kleiderschichten fuhr ich relativ motivationslos in Richtung Balmberg auf der Suche nach der Nebelgrenze. Bei diesen Bedingungen macht es … Weiterlesen →