Die Pulsuhr !

Heute hatte ich Zeit meine neuerworbene Pulsuhr am Bike zu montieren. Nach verschiedenen Tiefschlägen mit Billigprodukten, habe ich mich wieder mal für ein Polar-Modell entschieden. Der Polar CS200 Radcomputer ist nicht das Topmodell, bringt aber die wichtigsten Funktionen wie Herzfrequenzmessung und Radfunktionen unter einen Hut. Gekauft in der Migros für sFr. 219.- abzüglich 25% dank einer am letzten Slow-Up geschenkt erhaltenen Rabattkarte. Die Box ist gut aufgemacht und enthält nebst der Uhr einen Brustgurt, Anleitung und diverses Montagematerial.

Die Bedienung der Uhr ist intuitiv, verlangt aber trotzdem ein Studium der Anleitung, um die vielen Möglichkeiten auszureizen. Die drei Bedienungsknöpfe sind etwas schwammig geraten, die Zeit wird zeigen ob sie den harten Bike-Alltag heil überstehen.

Die Montage erfolgt entweder mit einem O-Ring oder mit Kabelbindern. Da die Kabelbinder zwar weniger schön sind, dafür doppelt halten, montiere ich diese. Die Uhr lässt sich am Lenker oder am Vorbau befestigen. Nach der Montage am rechten Lenker komme ich zum Schluss, dass der Vorbau wohl eher geeignet wäre. Ersten weil die Uhr da zentral ist und zweitens weil der Lenker nicht überall den gleichen Durchmesser hat. Die Montage des Geschwindigkeitsmessers an der Fox Talas zeigt deutlich auf, dass die Uhr nicht für diese Art von Bike’s gedacht ist. Der Speichenmagnet und der Sensor lassen sich nicht parallel ausrichten und es gelingt nur mit Mühe ihn zum Laufen zu bringen. Das Ganze sieht etwas nach Gebastel aus macht einen wenig tourenstabilen Eindruck.

Dafür überzeugte die erste Probefahrt. Der Brustgurt ist angenehm zu tragen. Die Uhr gibt zuverlässig Geschwindigkeit und Herzfrequenz an und ermöglicht damit ein effizientes Training. Als Tourenauswertung ist sie im übrigen nicht gedacht, fehlt doch der Höhenmesser und ein anständiges Auswertetool. Fazit: Auf den ersten Blick Top, die Montage des Geschwindigkeitsmessers aber ein Murks und für die Optik des Bikes keine Augenweide. Der Langzeittestbericht folgt später.

2 Kommentare zu “Die Pulsuhr !

  1. Pingback: Spoony’s Bike Blog » Blog Archives » Der SIGMA BC 1106 DTS Velocomputer !

  2. Pingback: Spoony’s Bike Blog » Blog Archives » Das Pulsproblem !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.