Die erste Tour im 2007 !

Nach all den Feiertagen, war heute wieder etwas biken angesagt. Dabei wollte ich mein neues GPS Gerät im Echteinsatz testen. Dazu habe ich auf dieser Website nach erfolgter Registrierung die Tour ‚Vorberg‘ runtergeladen, welche mit der Feierabend-Quicky der Singletrailmap Solothurn identisch ist. Die Übertragung und Verarbeitung der Daten vom Internet zum GPS ist eine Wissenschaft für sich und soll ein anderes Mal besprochen werden. Fazit vorneweg: Ich konnte problemlos die Tour nachfahren und das Garmin Gerät hat Schnee und Schlamm problemlos überstanden. Wegen zuviel Schnees musste ich die vorgegebene Strecke zweimal verlassen, konnte dank der Topo Schweiz Karte aber ohne anzuhalten einen Umweg suchen. Wieder zu Hause geht es nun an die Auswertung der Daten. Auch das eine eigene Geschichte.

Im tiefen Schnee wurden mir die Limiten meines alten Hardtails bewusst wie noch selten. Speziell die fehlenden Scheibenbremsen machen sich im Winter bemerkbar. Die Reifen fanden im matschigen Schnee zudem keinen Halt. Vielleicht werde ich doch mal Spikes aufziehen, auch wenn ich mir den Nutzen noch nicht so recht vorstellen kann. Fazit: Ich brauche noch ein Winter – Fully!

Statistik: 36 km, 600 Höhenmeter, Fahrzeit 2.5 h

Ein Kommentar zu “Die erste Tour im 2007 !

  1. Pingback: Spoony’s Bike Blog » Blog Archives » Die GPS Tourenauswertung (Teil 1) !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.