Der Umzug ist gelungen !

Was gestern noch grün war (siehe Bilder aus meinem Bürofenster), ist heute weiss. Wie der erste Schnee dauerte die Umstellung meiner Domain eine Nacht, bis alle Domain-Name-Server (DNS) dieser Welt die Adresse blog.spoony.ch an den neuen Standort weiterleiteten. Heute morgen konnte ich dann den Blog via Blogger neu publizieren und auf Anhieb lief es wieder. Dabei funktionieren sogar alle Links in den Posts. Einzige Ausnahme ist der RSS Feed. Er ist jetzt unter dieser Adresse abonnierbar. Weiter funktioniert nun das sogenannte favicon, das kleine Velorad im Titel bzw. in den Bookmarks des Browsers. Grösster Vorteil ist natürlich, dass die nervigen Pop-Up Werbefenster nun wegfallen und der Eindruck des Blogs so einiges besser wird. Zudem kann ich die Bilder nun auf den gleichen Server uploaden, um sie später einfach in den neuen Blog zu überführen. Schliesslich kann ich nun posten wie der Teufel, reichen doch die 10GB Speicherplatz noch für Jahrzehnte. Letzter Vorteil, in der Adresszeile des Browsers steht nun die richtige Adresse und nicht nur „www.spoony.ch“. Das ist sicher benutzerfreundlicher. Operation gelungen, Blog lebt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.