Die ‚Lass die Sau raus‘ – Tour !

Heute war eigentlich keine Biketour vorgesehen, da ich noch einiges an Arbeit zu erledigen hatte. So gegen vier Uhr hatte ich genug und wollte noch schnell den Kopf lüften. Ideale Voraussetzungen für eine ‚Lass die Sau raus‘ – Tour wie ich das jeweils nenne. Ohne Ziel geht es mit relativ viel Tritt im Pedal durch den Wald. Ideales Gelände ist der Biberister Vita-Parcour. Mit dem aufkommenden Tief und einsetzendem Regenfall habe ich die Piste für mich alleine. So dreh ich den einige Runden, jede ein wenig riskanter, kennt man doch mit der Zeit jede Wurzel.

Natürlich liegt so der Puls immer relativ hoch und der Trainingseffekt ist vielleicht nicht besonders. Egal, bei dieser Art von Mountainbiken bleibt immer ein Grinsen auf dem Gesicht. Wie ein ‚Wilder‘ mit dem Bike sinnlos kreuz und quer durch den Wald zu flitzen macht einfach richtig Spass. Auf Google Maps gibt das Dank GPS leicht chaotische Track-Verläufe…

Statistik: 15 km, ca. 240 Höhenmeter, Fahrzeit 1 h, Durchnittspuls 161

Ein Kommentar zu “Die ‚Lass die Sau raus‘ – Tour !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.