Der Oenzberg Loop !

Heute Abend wollte ich den Travel Bug auf die Weiterreise schicken und was wäre besser dafür geeignet als der Reiseführercache beim Oenzberg. So machte ich mich querfeldein, immer dem GPS Gerät nach auf den Weg, meistens entlang der Mattstetten – Rothrist Neubaustrecke der SBB. Im Bereich Oenzberg gibt es einen Lehrpfad zur neuen Bahnstrecke mit interessanten Schautafeln. Das Ganze eignet sich gut für einen Bikeausflug. Tatsächlich sind die beiden sich kreuzenden Tunnels im Oenzberg ein technisches Unikum.

Bei einem Wildübergang befindet sich auch der Cache an einem ausgetrockneten Biotop, direkt über der Eisenbahnstrecke. Es ist spannend auf der vierspurigen Strecke den Zügen im Zweiminutentakt zuzuschauen. Die Tour selber war relativ hart: Gegenwind bei der Hinfahrt – Gewitterregen bei der Rückfahrt. Ein etwas veralteter pdf Prospekt zum Thema gibts hier.

Statistik: 32.3 km, ca. 290 Höhenmeter, Fahrzeit 1:29 h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.