Die Trainings – Quartalsbilanz !

Wie bekannt habe ich einen Trainingsplan, den ich aber eher als Guideline denn als Plan verfolge. Der Jahresanfang war harzig, aber jetzt kommt Schwung in die Sache. Nach dem ersten Quartal 2007 und dem wunderbaren April kann ich nun eine erste Trainingsbilanz ziehen. Seit Januar habe ich 800km auf dem Mountainbike gefahren, davon alleine 450km im April. Bei den Höhenmetern sind es 9500m. Natürlich ist das im Vergleich zu anderen Blogbikern, die gut und gerne 3000km und über 30’000Hm auf dem Tacho haben, keine herausragende Leistung. Aber ersten fühle ich mich so wohl, zweitens haben Frau und Kind mehr Wochenstunden zu gut als mein Fully, drittens lässt mein Beruf gar kein geregeltes Training zu, viertens habe ich keine sportlichen Wettkampfambitionen und so bin ich ganz stolz auf die Aprilleistung. Ich hoffe das macht sich später bei den grösseren Touren positiv bemerkbar. Jahresziel sind 3000 – 5000km. Wenn der April der Massstab ist, schaffe ich das locker.

2 Kommentare zu “Die Trainings – Quartalsbilanz !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.