Wie blogge ich mobil ?

Wer das Netz zu diesem Thema absucht, landet rasch auf Moblogs, Weblogs die ausschliesslich von mobilen Geräten aus erstellt werden und mehrheitlich auch wieder auf diesen angesehen werden. Dies ist nicht mein Ziel. Was ich möchte, ist von unterwegs kleine Beiträge verfassen und diese entweder per MMS oder E-Mail auf diesen Blog raufladen. Zudem sollte es möglich sein ein Bild anzuhängen und hochzuladen. WordPress 2.2 bietet eine eingebaute E-Mail to Blog Funktion, die jedoch keine Anhänge wie Bilder erlaubt. Das Quasi – Monopol für diese Problemstellung hat das Plugin Postie.

Nachdem ich nun zwei Tage geübt habe, läuft das Ding endlich. Eine gute Anleitung gibt es auf Heavyglow und da WordPress nicht selber auf dem Server aktiv wird, muss man auch noch das Plugin Cronless Postie, welches mit Postie ausgeliefert wird, aktivieren. Dieses holt etwa im Stundentakt die Mails vom Server. Ich habe noch nicht alle Funktionen von Postie ausprobiert, aber die Zuteilung an Kategorien und das Publizieren der Bilder scheint zu funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.