Archiv für den Monat: Juli 2007

Die kleine Abendrunde !

Im Büro hatte ich den ganzen Tag Lust auf eine Biketour, am Abend auf dem Balkon war sie wieder verflogen. Spät um 2000 Uhr konnten ich und meine Frau uns doch noch aufraffen die kleine Runde zu drehen. Bei rund 30°C haben wir es nicht bereut in den kühler werdenden Abend zu fahren. Als Belohnung … Weiterlesen →

Die Belchenflue Wanderung !

Im letzten Herbst habe ich bereits einmal mit dem Mountainbike erfolglos versucht die Belchenflue zu erreichen. Heute wählte ich die sichere Variante zu Fuss. Mit der ganzen Familie und einem gut gefüllten Rucksack fuhren wir nach Langenbruck an den Ausgangspunkt unserer Wanderung. Auf dem grossen Parkplatz des Bären (der leider einen sehr geschlossenen Eindruck macht) … Weiterlesen →

Die Ochlenberg Tour (Teil 1) !

Bei 27°C war gestern Abend der richtige Zeitpunkt um nach einer langen Arbeitswoche eine ausgiebige Abendtour zu machen. Nach meiner Rechnung übrigens das erste Mal in diesem Jahr, dass dies überhaupt richtig möglich war. Als Inspiration diente die jüngste Ausgabe der ride mit dem Schwerpunktthema Emmental und ich entschloss mich die Ochlenberg Tour nachzufahren. Da … Weiterlesen →

Die Planung der ‚Emme – Bike – Tour‘ !

Seit letztem Dezember dreht sich in meinem Kopf das Projekt ‚Emme – Bike – Tour‘. Mit dem schönen Wetter habe ich nun die Planung intensiviert und mal die GPS Strecke auf der Karte vorbereitet. Es soll eine Dreitagestour werden, jeweils mit Übernachtungen im Kemmeriboden. Am Tag 1 sollte die Tour vom Emmenspitz alles dem südlichen … Weiterlesen →

Die Aïda !

Gestern Abend waren wir an einem Outoor – Event der speziellen Art. Vom 06. bis 21. Juli 2007 wird im römischen Theater von Avenches im Rahmen des Opernfestivals die Oper Aïda aufgeführt. Bei sehr dunklen Wolken und äusserst kühlen Temperaturen sind wir frühzeitig angereist. Dies ist sehr empfehlenswert aus zwei Gründen. Erstens muss man auf den billigen Rängen … Weiterlesen →

Das Zelten in der Badi !

Einmal im Sommer ist in der Badi Eichholz in Gerlafingen jeweils ‚Zelten in der Badi‘ angesagt. Nach einem wetterbedingten Reinfall im letzten Jahr, konnte der Anlass dieses Wochenende stattfinden und ich war mit den Kindern dabei. Für die Kinder ein Super-Erlebnis Abends um 2300 Uhr im beleuchteten Schwimmbad noch einige Runden zu drehen. Die Erwachsenen … Weiterlesen →

Der Limpachtal Loop !

Nach einer tristen Regenwoche musste man das sonnige Wetter am Samstag für eine kleine Runde nützen. Doch vorher bekam mein Bike einen Vollwaschgang bis es nur so glänzte. Nach den Downhills der letzen Zeit waren die vorderen Bremsbeläge zudem reif für einen Wechsel und so habe ich nun vorne und hinten Swissstop Beläge. Nach der … Weiterlesen →

Die Fahrräder im Achtung !

Einsam hängen die Militärvelos im feuchten Morgen. Ausgerichtet auf den Horizont in Reih und Glied. Bereit um auf Befehl ausgefahren zu werden. Eines gleich wie das Andere, gepflegt, geputzt aber ungeliebt. Einsames Velodasein in der Gemeinschaft. Individuell nur in der Farbe der braunen Sättel. Gesichert und geschützt hinter Maschenzaun. Trist wie das Wetter der letzten … Weiterlesen →