Der Tunnel Loop !

Google Maps Tunnel Loop

Nach einer lange Arbeitswoche ohne Bike, konnte ich heute etwas früher nach Hause und habe noch eine Runde gemacht, die ich schon lange mal fahren wollte. Man muss nicht immer in die Ferne um spektakuläre Wege mit Tunnels und Klippen zu haben, den die schönsten Trails sind ganz in der Nähe. Einer davon war die heutige Tour, ich nenne sie den Tunnel Loop ! Die Anfahrt führt via Solothurn (430m) nach Im Holz (607m) und dann alles die breite Schotterstrasse in Richtung Althüsli hinauf.

Tunnel vor dem BrüggliLochbachtunnel vor Brüggli

Auf halber Jurahöhe (Pt. 875) nehme ich die Schotterstrasse zur Schauenburg. Die Steigung ist einiges einfacher als auf den Balmberg, aber immer noch anstrengend. Beim Burgbühl hat der Lochbach eine Schneise in die erste Jurareihe geschlagen und gibt spektakuläre Blicke ins Mittelland frei. Der Weg ist in den Fels gehauen und der letzte Teil geht durch einen kurzen Tunnel. Eine wunderbare Szenerie, leider heute mit wenig Sichtweite. Hier staunt man über die schroffen Felsen und die spezielle Geologie des Juras. Die Flurnamen weisen darauf hin, dass diese Übergänge schon früher rege benutzt wurden, hätte man sonst sicher keine Wehrbauten und Burgen hier hinauf gebaut.

Wirtschaft Ober-BrügglibergTrail zum Brüggli

Vor der Schauenburg zweigt ein kleiner Pfad ab und quert der Felsflanke entlang in Richtung Brüggli. Ein kurzer, knackiger und leicht ausgesetzter Singletrail bietet Abenteuer und Fahrspass. Langsam kriecht die Kälte unter die Windstopper-Jacke und so kommt der Kulminationspunkt der Tour, das Restaurant Ober-Brüggliberg (1159m) gerade richtig. Mitten im Nebel ist das Haus kaum zu sehen. Nach einem Apfelpunsch geht es rasant die kleine Strasse hinunter in Richtung Selzach. Auf den typischen Jurastrassen der Bergflanke entlang, kann man richtig Gas geben. Auch hier gibt es noch zwei spannende Tunnels zu durchfahren.

Trail im HeimlisbergwaldTunnel bei Stockholen

Im unterenTeil des Staatswaldes gibt es noch einige Trails. Danach kann man an der Waldgrenze entlang schön nach Lommiswil – Im Holz hinüberqueren. Als Zückerchen wartet noch ein interessanter Singletrail entlang einer ‚Suone‘, eines Wasserkanals im Heimlisberg – Wald.

Höhenprofil Tunnel Loop

Fazit: Eine Super Tour mit anstrengendem Aufstieg, spannenden Tunnels und imposanter Landschaft. Absolut empfehlenswert! Der Loop lässt sich kombinieren mit Fahrten auf den Bettlachberg, Grenchenberg oder die Hasenmatt. Das spare ich mir aber gerne für einen schöneren Tag auf.

Statistik: 44.7 km, ca. 902 Höhenmeter, Fahrzeit 02:41h

7 Kommentare zu “Der Tunnel Loop !

  1. Pingback: Der Schauenburg Loop ! | Spoony's Bike Blog

  2. Pingback: Spoony’s Bike Blog » Blog Archives » Der Althüsli - Grenchenberg Loop !

  3. Znuk
    Antworten

    Meine Bikeheimat…

    Tipp: Fahr das nächste Mal auf das Althüsli. Dort gerade aus und dann kommt eine sehr steile Abfahrt in Richtung Schauenburg. Man kann auch links über die Wiese in dieselbe Richtung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.