Der Winterpokal – Die ersten vier Wochen !

WP Grafik nach dem 1. MonatSeit einem Monat strampelt sich das bloggende Team der Aargauer Sterne 😐 die Winterpokalpunkte vom Leib. Wie befürchtet ist der Wettbewerbsdruck grenzenlos und natürlich selbstgemacht. Mein Kopf lässt es nicht zu, mich hängen zu lassen und auf dem Trittbrett zuzuschauen wie die anderen Teammitglieder die Punkte einfahren. So bin ich den seit einem Monat täglich am Trainieren, sogar unter widrigsten Bedingungen und bestrebt meinen Anteil zu fahren bzw. mich nicht völlig abhängen zu lassen.

Die Statistik ist für meine Verhältnisse eindrücklich: 4 Stunden Kräftigen (16 Punkte), 20 Stunden Radfahren, davon 14 Stunden auf der Rolle (80 Punkte), 4 Stunden Laufen (13 Punkte). Damit habe ich im November mehr trainiert als in einigen Monaten zuvor. Einerseits bin ich mächtig stolz auf die Leistung, andererseits hatten einige Trainingseinheiten nicht mehr viel mit Spass zu tun. Das Ganze wird ziemlich verbissen. Ich kann mir kaum vorstellen, dies bis Ende März 2008 in diesem Tempo durchzuziehen und wenn doch, werde ich im Frühjahr fit wie noch nie sein.

 

winterpokal

Spass macht die ausgeglichene Gruppe und natürlich die geistige Verbundenheit mit den bloggenden Teammitgliedern. Relativ rasch haben wir uns auf den 113 Rang vorgekämpft, doch sobald wir die hohe Pace zurücknehmen, fallen wir blitzartig wieder einige Plätze. Der Abstand zum magischen Platz 99 wird weiterhin täglich grösser und nicht kleiner. Der Wettbewerb ist echt heftig. Mal schauen wie sich die Dinge entwickeln. Sollten wir bis zur Weihnachten nicht vorwärts kommen, ist wohl über Weihnachten – Neujahr eine konzentrierte Aktion angesagt!

2 Kommentare zu “Der Winterpokal – Die ersten vier Wochen !

  1. Pingback: Spoony’s Bike Blog » Blog Archives » Der Winterpokal Zwischenstand - Platz 100 !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.