Die Trackback – Spam !

Seit einigen Tagen habe ich nun erstmals mit Trackback-Spam Kontakt gehabt. Bisher wurde ich ja weitgehend von Spam verschont und wie vor sechs Monaten geschrieben, bin ich mit Askimet zufrieden. Bereits 1100 Spam-Kommentare wurden damit abgewendet und die Trefferquote ist äusserst hoch. So kann ich weiterhin auf eine Rechnungsaufgabe im Kommentarfeld verzichten. Um den Trackback-Spam einzudämmen habe ich nun mal das Simple Trackback Validation Plugin installiert. Wir werden sehen wie das hilft. Die Spam Meldungen sind nämlich oft pornografischen Ursprungs oder verbreiten Spy- und Malware. Solche Links möchte ich nicht auf meinem Blog und gleichzeitig will ich auch nicht alle fünf Stunden die Kommentare und Trackbacks von Hand kontrollieren.

2 Kommentare zu “Die Trackback – Spam !

  1. Brige
    Antworten

    1’100? So schön möchte ich es auch haben. Bei mir sieht das momentan so aus:
    Akismet hat deine Seite vor 214,923 Spam Kommentare bewahrt.
    Zu Spitzenzeiten hatte ich 2’000 pro Tag. Zusätzlich zu Akismet habe ich Spam Karma 2 und Bad Behaviour installiert. Spam ist eines der grössten Übel der Menschheit.

  2. david
    Antworten

    Das geht mir ähnlich.. Pro Tag kommen bei mir gut 30 Trackback Spams rein. Diese erscheinen zwar nicht im Blog, aber ich muss sie trotzdem aus der Datenbank entfernen. Kein Riesen Aufwand, aber trotzdem Zeit, die man sinnvoller einsetzen könnte.

    Mal sehen, ob ich meinen Spamfilter noch etwas anpassen kann. Mit WordPress hat man halt schon einige Vorteile gegenüber einem „Selfmade“ System..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.