Der Nightcache !

Der 1. Geocache bei NachtAbendrot im Januar

Nach Sonnenuntergang aber noch bei leichtem Abendrot fuhr ich in Richtung Oberaargau zum Cache ‚Holzburg5‘ bei Humberg – Hermiswil. Den Aufstieg konnte ich noch in der Dämmerung fahren, das Versteck musste ich dann mit der Lampe suchen. So bin ich heute zu meinem ersten Geocache bei Nacht gekommen. Wenn man die Logs auf Geocaching.com anschaut, scheinen viele in der Nacht unterwegs zu sein. Wahrscheinlich weil man dann nicht so oft durch Zaungäste gestört wird und in Ruhe suchen kann. Auf dem Rückweg begann es auf dem Asphalt leicht zu glitzern, ich kam trotzdem heil nach Hause. Erst im Velokeller erschrak ich über die Lehm- und Dreckberge, die ich mitgeschleppt hatte.

Am Wochenende ist Veloputz angesagt!

Statistik: 29.9 km, ca. 345 Höhenmeter, Fahrzeit ca. 1:30 h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.