Das Update auf WordPress 2.5 !

Wieder ist mal ein grosses Update von WordPress fällig. Der Ablauf ist wie immer: 1. Backup des Blogs sowohl beim Hoster als auch mit der WordPress Export Funktion; 2. Alle Plugins deaktivieren; 3. Alles löschen ausser eigenes Theme, die .htaccess und wp-config.php; 4. Deutsches WordPress 2.5 per FTP rüberspielen; 5. Upgrade Script ausführen; 6. Plugins einzeln updaten bzw. reaktivieren.

Wordpress 2.5 Dashboard

Nach dem Upgrade zeigt sich die Admin-Oberfläche in einem neuen, technisch schönen Design. Es braucht etwas Zeit um sich zurechtzufinden. Mir gefällt es sehr gut. Die Navigation ist leichter geworden. Zusätzlich gibt es viele nützliche Goodies, wie das konfigurierbare Dashboard, das Autoupdate für Plugins, das neue Upload-Handling für Mediendateien und vieles mehr. Einzig mit dem Bilderupload und der Darstellung kämpfe ich noch ein wenig, weil ich ein Plugin nicht mehr nutzen kann.

WordPress Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.