In Phuket !

Nach einem Kurzflug mit Bangkok Airways genossen wir die letzte Ferienwoche in Phuket. Wie berichtet, verliessen wir Koh Samui bei strahlender Sonne und landeten in Phuket bei strömendem Regen. In den nächsten Tagen gab es immer kurze Regenfälle. Wir wohnten im preisgünstigen Coconut Village am Patong Strand und waren sowohl mit dem Service als auch der Einrichtung sehr zufrieden.

Es ist unglaublich wie sich Patong und Phuket in den letzten 10 Jahren verändert haben. Die Verkehrswege wurden massiv ausgebaut und so sind nun auch entlegende Strände per Auto erreichbar. Ein gutes Beispiel ist Paradise Beach am Südende der Bucht von Patong. Wegen dem Tsunami wurde der ganze Starndbereich komplettrenoviert und wo früher Bungalows standen, wurden nun moderne Hotelbauten errichtet.

Das Nachtleben von Patong ist immer noch beeindruckend. Im Gegensatz zu früher ist die Meile mit den Bars und Go-Go Mädchen aber keine verruchte Sache für Single-Männer mehr sondern eine Touristenattraktion. Da werden Carweise Chinesen und Japaner ausgeladen, die entzückt tanzende Travestiten fotografieren. Erstaunlich…

So vergehen unsere Ferien mit Faulenzen und Nightlife. Schön wars, so ohne Natel und Internet…

2 Kommentare zu “In Phuket !

  1. Dusan
    Antworten

    Auch ich beneide dich! Würde auch sofort mit dir tauschen… Ein kleiner Hinweis, für jene, die sich so eine Reise auch wünschen: Mit dem Gewinnspiel von ebookers.ch, der auf deren Reiseblog stattfindet (blog.ebookers.ch), kann man einen Reisegutschein von ebookers im Wert von 500.- gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.