Der Winterpokal 2008-2009 !

Er ist zurück! Ab heute geht die Schinderei für die Punktesammlerei im Winterpokal von MTB News wieder los. Erneut hat sich ein Team gefunden, diesmal unter der Führung von David. Dieses Jahr fahren wir auf MTB News und nicht Rennrad News, was mit gleicher Punktezahl etwas bessere Ränge geben sollte. Weitere Teammitglieder sind nebst mir der Aargauer unterwegs, Brige und Riz. Da alle einen Blog betreiben ist der Name in diesem Jahr Swiss Bike Bloggers.

Der Wettbewerb dauert über 21 Wochen bis Ende März. Was sind die Ziele in dieser Saison? Im letzten Jahr haben wir mit viel Effort den 110. Platz erreicht. Natürlich wäre es schön bei den Mountainbikern unter die ersten 100 zu kommen, ich persönlich möchte mich aber nicht mehr so unter Druck setzen wie letztes Jahr, Fitness hin oder her. Ich habe 492 Punkte gemacht, das sind ca. 24 Punkte / Woche oder 6 Stunden Biken / Woche. Dieses Jahr werde ich pro Woche 6 Punkte mit dem Arbeitsweg machen plus noch etwa 2-3 Stunden Biken, macht 16 Punkte. Ich setze mir mal das relativ hohe Ziel von 20 Pt/Woche, macht also 420 Punkte Saisonziel!

winterpokal

Dass ich die Punkte in Kalifornien abfahren kann, ist natürlich positiv. Zu locker wird es aber nicht und heute hat es bereits auf dem Arbeitsweg kräftig geregnet (siehe Bild) – nichts von Sunny-California! Auf der anderen Seite habe ich hier in der USA in meiner spärlichen Freizeit andere Prioritäten als Kilometer auf dem Spinning Bike abzuspulen. Auf alle Fälle freue ich mich auf den Teamgeist und den internen und externen Wettkampf, Punkte hin oder her!

5 Kommentare zu “Der Winterpokal 2008-2009 !

  1. Pingback: Spoony’s Bike Blog » Blog Archives » Der Winter ist zu Ende !

  2. Pingback: Spoony’s Bike Blog » Blog Archives » Der November 2008 - Trainingsprogress !

  3. Riz
    Antworten

    Schön bist Du dabei! Ich freue mich, dass ich in die Lücke springen/fahren konnte. Egal wieviele Punkte wir erreichen, wichtig ist doch, dass wir Spass haben und einigermassen fit durch den Winter kommen. In diesem Sinne, gute Fahrt und gut Luft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.