Der Veterans Day Loop !

Heute war ein freier Tag, ein Feiertag. Die Amerikaner gedenken den gefallenen Veteranen in ihren (und unseren) Kriegen. Das gab mir heute kurz Gelegenheit erstmals das riesige ehemalige Armeegelände des Fort Ort zu erkunden. Mit meiner Frau machte ich eine kleine Runde im nördlichen Teil. Der erste Eindruck ist sehr gut. Wie ich es mir vorgestellt habe, gibt es kilometerweit keine Wurzeln und keine Steine sondern nur flüssige Singletrails. Die beige Spur ist meistens feinsandig und bei höheren Geschwindigkeiten muss man öfters Bremse loslassen und Augen schliessen und hoffen dass kein Busch die Fahrt bremst.

Fort Ord Trails - AnliegerloopFort Ord Trails - Bike

Lokale Biker haben immer wieder mal einen Buckel oder einen Anlieger eingebaut. Die befahrene Gegend ist sehr wild und bei einer Panne hätte man alleine ein echtes Problem. Es gibt nebst viel Wild auch Berglöwen und eine ganze Anzahl Schlangen auf dem Gelände. Ohne GPS ist mal völlig verloren. Zum Glück konnte ich einige Routen runterladen und so den Weg durchs Spurenlabyrinth finden. Die Trailübersichtskarte gibts hier.

Ich freue mich bereits auf weitere Touren in Fort Ord!

Statistik: 13.4 km, ca. 230 Höhenmeter, Fahrzeit 1:08 h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.