Archiv für den Monat: November 2008

Wild und Windig !

Gegend Abend gab es Lücken in den Wolken und nach einigen Regentagen konnte ich so nochmals aufs Bike. Vom Meer her blies ein ziemlich böser Wind und ich musste zeitweise richtig kämpfen um erstens auf dem MTB zu bleiben und zweitens vorwärts zu kommen. Das Meer war aufgewühlt und der Wind blies die salzige Gischt … Weiterlesen →

Der Kalifornische Führerausweis !

Nach 20 Jahren Autofahren musste ich gestern hier in Kalifornien die praktische Fahrprüfung absolvieren. Ich habe bestanden mit 4 Fehlern (Schulterblick muss deutlicher sein…) 😉 Ich kann zwar als Tourist hier monatelang mit dem Schweizer Fahrausweis rumfahren, für die Prüfung wird er aber nicht akzeptiert. Um das Leben zu erleichtern, ist der Kalifornische Fahrausweis sehr … Weiterlesen →

Der Lone Cypress Loop !

Heute Abend war so schönes Wetter, dass ich einfach zwingend eine kleine Runde fahren musste. Erneut ging es entlang des 17 Mile Drive, die Zeit reichte bis zur Lone Cypress. Im Gegensatz zum letzten Mal hatte es keinen Nebel und so konnte ich die wunderbare Aussicht geniessen. Überhaupt gibt es hier sehr viele ‚Charakterbäume‘, wie … Weiterlesen →

Barack Obama ist Präsident der USA !

Eigentlich wollte ich dieses Thema totschweigen, da ich nun aber einmal in Kalifornien bin, gibt es doch einen kurzen Beitrag zum Thema. Wir haben hier das Glück keine Wahlnacht, sondern einen Wahlabend zu erleben. Gegen 20 Uhr Lokalzeit war bereits alles klar. Meine Meinung über die die Präsidentschaftwahlen war seit Wochen gemacht: Wie ist es … Weiterlesen →

Der Winterpokal 2008-2009 !

Er ist zurück! Ab heute geht die Schinderei für die Punktesammlerei im Winterpokal von MTB News wieder los. Erneut hat sich ein Team gefunden, diesmal unter der Führung von David. Dieses Jahr fahren wir auf MTB News und nicht Rennrad News, was mit gleicher Punktezahl etwas bessere Ränge geben sollte. Weitere Teammitglieder sind nebst mir … Weiterlesen →

Der Sonntagsspaziergang auf dem MTB !

Am Wochenende hat es hier ein wenig geregnet, doch am Sonntag Mittag klärte sich der Himmel urplötzlich auf und so machten wir einen kleinen Nachmittagsspaziergang mit dem Mountainbike. Ich zeigte meiner Frau die Strecke zum Delfin-Aussichtspunkt. Leider waren im ziemlich aufgewühlten Meer keine Delfine zu sehen. Wir genossen aber die frische Luft am Strand. Der … Weiterlesen →