Die Jahresstatistik 2008 – Blog !

Bereits zum Jahresende wollte ich noch die Jahresstatistik für den Blog machen, doch ich habe es erst zum Februarbeginn geschafft. Erneut war einiges an Handarbeit gefragt um die Zahlen zu finden.

Blogstatistik Abschluss 2008

Beiträge

Wie man auf den ersten Blick sieht, habe ich rund ein Drittel weniger Beiträge als im letzten Jahr geschrieben. Es sind 218 Stück. Wie ich 2007 schrieb, wollte ich die Beitragszahl etwas reduzieren. Die vielen Abwesenheiten waren aber der Hauptmotivator weniger zu schreiben. Ich denke die Kadenz ist gut so. Bilder habe ich 640 geschossen, die durchschnittliche Bildanzahl pro Post blieb gleich. Leider habe ich immer noch keine effiziente Lösung um die Bilder zu bearbeiten.

Kommentare

Dieses Jahr durchbrach ich die 1000-Kommentare Schallmauer. 2008 wurden 330 Kommentare gepostet. Die Kommentarrate ist auf 1,5 Stück pro Beitrag gestiegen, was bei gleichzeitig fallenden Besucherzahlen darauf hindeutet, dass vorwiegend die Stammleser kommentieren. An diese Personen erneut ein grosses DANKE! Es ist schön ab und zu ein Feedback in welcher Form auch immer zu erhalten.

Besucher

Wie Google Analytics zeigt, habe ich in diesem Jahr erneut mehr Besucher gehabt. Ab Juni gab es aber einen deutlichen Einbruch und die Zahlen haben sich seither nicht mehr erholt. Das im letzten Jahr erwähnte Plafon für einen Themenblog dieser Art dürfte nun wohl erreicht sein. Das sind ca. 140 Besucher/Tag, obwohl ich diese Zahlen sehr skeptisch betrachte. Die Besuche aus .de sind von 30% auf fast 40% gestiegen, die .ch Zugriffe entsprechend auf 50% gesunken – das ist gut! Die Österreicher tümmeln leider immer noch bei etwas über 3%. Entweder haben die kein Internet oder keine Mountainbikes. Beides kann nicht sein. Da gibt es definitiv noch Potential.

Absolut eindeutige Besucher - Google Analytics 2008

Der Browserkrieg steht bei 49% zu 44% für Firefox gegen IE, wobei der IE 5% aufholte. Die Bildschirmauflösungen sind 1280×1024 (32%), 1024×768 (25%) und 1280×800 (13%). Kein Grund also die Auflösung meines Blogs anzupassen. Solange noch 25% nur 1024 Pixel sehen können, werde ich das Layout nicht ändern. In Sachen Zugriffe gilt die alte Weisheit, dass entweder Qualität oder Aktualität zählen. Die täglichen ‚Beiträge-aus-meinem-Leben‘ interessieren nicht wirklich und verschwinden für immer in den Archivtiefen des Blogs.

Egal, wie immer bei diesen Statistiken faszinieren die technischen Möglichkeiten mehr als die eigentlichen Inhalte. Ich blogge weiter für mich und die treuen Leser, die das hier interessiert!

Ein Kommentar zu “Die Jahresstatistik 2008 – Blog !

  1. Pingback: Die Jahresstatistik 2009 – Blog ! - Spoony's Bike Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.