Point Lobos zum Zweiten !

Point Lobos - Schwertlilienartige BlumenPoint Lobos - rauhe See

Vor lauter Outdoor – Aktivitäten bleibt kaum Zeit zum Bloggen. Ausnahmsweise habe ich deshalb drei Artikel zurückdatiert. Heute war ich mit meinem Besuch in Point Lobos auf einer Wanderung. Es war ziemlich kühl und windig. Der Monterey Nebel hatte sich glücklicherweise verzogen. Im Gegensatz zum letzten Mal sahen wir keine Wale, aber viele schöne Frühlingsblumen, Hirsche und Seeotter. In einer Bucht gab es gleich drei Seeotter, einer mit einem Jungen auf dem Bauch. Ein Fernglas ist aber Pflicht um die Tiere beobachten zu können.

Point Lobos - Poison Oak WarnhinweisPoint Lobos - Poison Oak

Ein Amerikaner hat uns auf das viele frische, grüne Poison Oak im Park hingewiesen. Das Kraut wuchert im Moment an jeder Ecke. Poison Oak verursacht bei Berührung je nach Veranlagung mittlere bis schwere allergische Reaktionen. Man wird auf Schritt und Tritt vor dem Gewächs gewarnt. Persönlich habe ich glücklicherweise noch keine Erfahrungen damit gemacht. Im Gegensatz zu vielen Amerikanern bin ich aber beim Wandern richtig ausgerüstet mit Wanderschuhen, hohen (nicht roten) Socken und allem weiteren Drum und Dran.

Point Lobos - Bucht mit Hafenrobben

Am Abend fuhren wir noch dem Coastal Bike Trail entlang. Erstmals kam meine Tochter auf dem Mountainbike meiner Frau mit. Wir haben die Kindervelos zu Hause gelassen, weil die Kids hier in der USA nicht mit den Fahrrädern in die Schule fahren können. Ich hoffe meine Tochter kommt noch einige Male mit auf eine Biketour. Wenn sie Freude am Mountainbiken bekommt, würde ich mich vielleicht zu einem neuen Bike überreden lassen.

Statistik: 19,4 km, ca. 167 Höhenmeter, Fahrzeit 01:36 h plus eine kräftige Wanderung

3 Kommentare zu “Point Lobos zum Zweiten !

  1. Pingback: Nochmals Point Lobos ! | Spoony's Bike Blog

  2. seppibucher
    Antworten

    Hallo Spoony
    Merci für deine hoch interessanten Berichte, ich schaue täglich rein.
    So so, wenn deine Tochter biken würde, würdest du dich zu einem neuen Bike (für dich) überreden lassen?
    Sieh an.
    Gruss
    seppibucher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.