Das Sea Otter Classic 2009 (Teil II) !

Ein Susi Sauser BikeSchweres Geschütz von MarinHeute war ich nun endlich vor Ort und ich muss sagen, der Anlass ist grösser als ich gedacht habe. Mountainbikes soweit das Auge reicht. Das Wetter ist Super und die Stimmung kalifornisch locker. Ich schlenderte ziemlich ziellos durch die vielen Ausstellungsstände. Im Vergleich zu einer Schweizer Ausstellung fällt etwas ins Auge. Die Downhill und Freerider Bikes sind doch sehr in der Mehrzahl. Irgendwie sind in der USA nicht nur die Autos, sondern auch die Fahrräder alle ein wenig grösser.

29er Selektion von Rocky MountainArantix - Noch mehr filigrane RahmenDie 29er sind tatsächlich weiter am boomen (mindestens auf den Ständen, etwas weniger in der ‚freien Natur‘). Der andere Trend bleiben die Singlespeed Räder, beim heutigen Cross Country Rennen gabe es eine eigene Singlespeed Kategorie. Keine Ahnung wieso mir beim Thema Singlespeed immer das alte Militärfahrad in den Sinn kommt. Übrigens habe ich noch bei einer Verlosung bei Pinkbike gewonnen. Dazu später mal mehr.

Babes mit dem GT Golden BikeBratwürste am Sea Otter ClassicZum Schluss gab es natürlich Bratwürste und nach langem Suchen habe ich sogar noch zwei Messe Babes gefunden. Das goldene GT Bike wurde von zwei Cheerleaders bewacht. Nach dem langen Tag freue ich mich morgen auf das Plauschrennen am Sea Otter Classic. Wird sicher lustig mit all den anderen Hobbybikern die Trails in Fort Ord abzufahren. Da gibt es morgen sicher wieder vieles zu sehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.