Das Sea Otter Classic 2009 (Teil IV) !

Sea Otter Classic - Demo AreaWegwärtsErneut verbrachte ich den ganzen Tag am Sea Otter Classic. Obwohl es weiterhin viel zu sehen gab, war ich langsam etwas müde. Die brennende Sonne, Freibier an Filmpremieren und Sturznachwehen zeigten langsam Wirkung. So verzichtete ich darauf, auf der grossen Demo Area noch einige Bikes auszutesten. Die Vielfalt der angebotenen MTB ist zudem sehr gross. Sogar ein ‚Wegwärts‘ City-Bike von Simpel.ch war am Stand von nuVinci ausgestellt und wurde mir zur Testfahrt angeboten.

Dual Slalomstrecke am Sea Otter ClassicDual Track am Sea Otter FestivalHeute fand ich Zeit um mir die Dual Slalom Strecke anzuschauen, die prominent über dem Festivalsgelände thront. Schon eindrücklich mit welchem Speed da den Hügel runtergefahren wird. Noch eindrücklicher sind die Gladiatorenausrüstungen der Fahrer. Leider habe ich die Rennen verpasst. Schade, weil Dual Slalom ist richtig spannend und sogar absolute Laien verstehen die Regeln. Wer schneller runter kommt, ist weiter…

Hier noch zwei Panoramabilder des grossen Festivalgeländes. Das erste hat etwas viele Geister… Laguna Seca ist ein wirklich guter Ort für so einen Anlass. Einzig für die Rennfahrer dürfte es etwas komisch sein auf einer Moto GP Strecke einige Runden zu drehen.

Panorama 01 Sea Otter Classic Festival

Panorama 02 Sea Otter Classic Festival

Niner MottoNiner in WeissWie bereits erwähnt gab es an der Ausstellung 29er in allen Formen. Besonders haben mir die Bikes von Niner gefallen. Leider ist es ziemlich schwierig schlaue Fotos von Fahrrädern an Ausstellungen zu machen. Niner bietet aber nicht nur schöne Rahmen, sondern liefert für jeden Fahrer gleich die Bedienungsanleitung mit: pedal damn it! Die ganzen schönen Titanrahmen verschiedenster Hersteller habe ich gar nicht fotografiert. Diese Träume behalte ich für mich alleine.

Raceface KurbelnSomax WheelsHabe ich schon gesagt, dass alles ein wenig bunter wird? Weitere Beispiele sind Raceface Kurbeln in sämtlichen Bonbon-Farben, oder Laufräder von Somax, die im grellen Sonnenschein nur so funkeln. Was lob ich mir mein schlichtes schwarz-weisses Scott Genius. Bike-Tuning scheint hier in der USA gross in Mode zu sein. Das erstaunt nicht wirklich, wenn man sich die skurrilen Autos auf der Strasse anschaut. Die Industrie liefert nun auch die entsprechend bunten Teile fürs Mountainbike.

Vorne gross, hinten klein, etwas Kojotenhaftig...Ventana RiemenantriebGanz innovativ zeigte sich Ventana mit diversen Rädergrössen und die noch bunt gemischt. Da gab es 26er, 650er und 29er nach Lust und Laune. Speziell fand ich ein Mountainbike mit Riemenantrieb. Na Ja, im Land der Singlespeeder ist dies ja technisch nicht so herausfordernd. Eine Rohloff habe ich übrigens nirgends entdecken können. Dafür gab es die Hammerschmidt zum Testfahren. Leider hatte ich dafür keine Zeit mehr, weil die meisten Aussteller es ab Mittag eilig hatten, wegzuräumen.

Sieger im GesprächStart - Zielsieg für Christoph SauserDoch der Nachmittag war noch gefüllt mit dem US Cross-Country Pro Cup der Frauen und Herren. Specialized hat Christoph Sauser eingeladen und der zeigte sich vor dem Start, während dem Rennen und nach dem souveränen Start – Ziel Sieg äusserst locker. Wir Schweizer haben natürlich mitgejubelt – schön wenn ein kleines Land mal etwas gegen die grosse USA ausrichten kann. Leider gab es kaum Zuschauer, dafür die Stars zum Anfassen.

Damit ist das Sea Otter Classic nun zu Ende und ich habe drei Super Tage erlebt. Gefehlt hat mir nur Scott welche aus unerfindlichen Gründen diesem Stelldichein fern bleiben. Ich bin froh, dass der Anlass noch für das Publikum geöffnet ist und nicht zu ‚Business Only‘ verkommt. Die Bike-Industrie lebt schliesslich am Ende vom Sport und vom Otto-Normal Käufer. Dieser Mix ist genau was das Sea Otter Classic ausmacht! Ob ich das nächste Jahr wieder dabei bin, ist noch offen. Vielleicht wird das Sea Otter Classic 2010 einer meiner letzten USA Tage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.