Drei Jahre Scott Genius MC 40 !

Wieder ist ein Jahr um und mein Mountainbike geht mit mir zusammen bereits in die vierte Saison! Mit dem Upgraden wurde es im letzten Jahr nichts. Eigentlich wollte ich im Frühjahr XT Laufräder kaufen, aber irgendwie hat mich die neue Achsenvielfalt etwas abgeschreckt.  Farblich hätten die schon gut gepasst. Das Scott Genius  läuft immer noch sorgenfrei. Ich werde hier in der USA sicher nicht aufrüsten, weil die Teile definitiv nicht billiger als in der Schweiz sind. Im nächsten Jahr gibt es dann entweder ein grösseres Upgrade oder vielleicht auch ein neues Bike. Bei den aktuellen Preisen erscheint mir mein Scott jedoch schon fast als Schnäppchen. Irgendwie habe ich nicht das Gefühl, dass man jedes Jahr mehr für sein Geld erhält.

Scott Genius MC 40 - 3 Jahre altScott Genius MC 40 - Schlag am Unterrohr

Der allgemeine Zustand des Bikes ist noch gut. Seit ich hier in Kalifornien bin, haben die Schrauben ziemlich Rost angesetzt, die salzige Gischt entlang des Meeres ist Gift für alles Metall. Das Unterrohr hat zudem eine heftige Delle (siehe Bild oben rechts), irgendwo bin ich im letzten Jahr mal ‚aufgehockt‘. Sieht aber alles noch OK aus. Keine Ahnung wie das ein Carbon Rahmen wegstecken würde. Daneben gibt es eine Vielzahl von Kratzern, aber damit muss man leben. In diesem Sinne wünsche ich Hals und Beinbruch für mich und mein Bike – auf neue Mountainbike Abenteuer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.