Projekt 40Ti: Epilog !

Es ist soweit! Ich habe mich entschieden ein neues Bike zu kaufen. Es geht jedoch nicht darum mein Scott Genius zu ersetzen, nein, ich will mir ein Geschenk machen, ein Bike zum Träumen, zum Basteln, Bauen, Verschönern und zum Ausfahren. Dafür in Frage kommt nur ein Material, Titan, zeitlos schön, leicht und langlebig. Seit längerem bewundere ich die wunderschönen handgeschweissten Titanrahmen und so ist mein Entschluss gereift.

Alles Weitere wird sich ergeben. Ich möchte in diesem Blog vom Aufbau des Bikes berichten und da es finanziell wohl ziemlich happig wird, gebe ich mir Zeit, viel Zeit! Dafür sollte jedes Teil sorgfältig ausgewählt werden. Es muss ein Mountainbike werden, das schlicht, edel, aber trotzdem fahrbar und bequem ist. Ein Bike für Emotionen, mit Emotionen!

Im Moment sehe ich mich mal nach einem guten Titanrahmen um und habe auch schon etwas in Aussicht. Am Freitag nächste Woche gibt es mehr Informationen. Bis dann muss ich wissen ob es ein 29er oder ein 26er, eine Federgabel oder eine Starrgabel, ein Singlespeed – eine Rohloff oder eine traditionelle Schaltung werden soll. Im Moment tendiere ich zu 29er, Federgabel und traditioneller Schaltung …und es wird definitiv ein Hardtail sein.

5 Kommentare zu “Projekt 40Ti: Epilog !

  1. beat
    Antworten

    lieber spät als nie. 😉

    Mein Traumbike wäre auch aus Titan, auch ein Hardtail und ganz sicher ein 29er. (Also wie mein aktuelles KISH). Jetzt hätte ich noch gerne ein Rohloff-Schaltung mit Carbon-Belt Riemenantrieb. Dazu feine Scheibenbremsen. Das wäre der Oberhammer!

    So oder so: Massgeschneiderte Titanbikes sind die Krone der Schöpfung! 🙂

    Ich wünsche Dir viel Spass bei der Umsetzung Deines ganz persönlichen Traumbikes!

  2. david
    Antworten

    Nachdem ich gerade eins aufgebaut habe, bin ich natürlich gespannt, wie das bei dir aussehen wird. Titanrahmen finde ich auch sehr interessant und schön, auch wenn ich mir (noch?) keinen kaufen würde.
    Die Rohloff kann ich absolut empfehlen, wobei in meiner Meinung an ein TI-Bike eher eine konventionelle Schaltung gehört. Wie wäre es mit einem 69? 29 Zoll vorne und 26 hinten?

  3. Mike
    Antworten

    Titan-Bikes gehören auch zu meinen Favoriten wenn es um Optik und den „edel“ Faktor geht. Ich bin echt gespannt und kann dir versprechen, dass der Aufbau eines Bikes eine tolle Erfahrung ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.