US Westen – 1. Etappe: Mojave !

Windräder in den Golden HillsMojave 01

Heute ging es also los auf unserer Tour zum Yellowstone Park. Nach der eher langweiligen Fahrt durch den Gemüsegarten der USA, bog die Strasse nach Osten in Richtung Golden Hills ab. Die Hügel sind übersät von Windrädern; Kalifornien entdeckt eine neue Energiequelle. Auf einen Schlag wechselt die Trockengras-Landschaft in eine Busch- und Steinwüste. Wir haben das Mojave-Plateau erreicht und staunen über die endlose, trockene Weite und die typischen agavenartigen Bäume.

Route 66 vor dem Hotel in BarstowMojave 02

Die Fahrt führt entlang der Edwards Air Force Base, bekannt als Alternativlandeort des Space Shuttles und verrückten Tests (Hinweis: Mann sitzt auf Rakete – siehe jüngster Indiana Jones Film).  Ansonsten stimmt uns die karge Landschaft und die Weite auf die vielen Naturhighlights unseres Trips ein. In Barstow, einem Kaff an einer Strassen- und Eisenbahnkreuzung, übernachten wir. Erstmals haben wir auch die bekannten langen Güterzüge mit 5 Lokomotiven und endlosen Güterwagen gesehen. Die Temperaturen sind übrigens von 16° in Monterey auf 34° in Barstow gestiegen. Ab hier geht es nun weiter nach Osten, entlang der Route 66 nach Las Vegas.

Statistik: 371 Meilen, 6:08h Fahrzeit, Übernachtung in Barstow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.