US Westen – 15. Etappe: Great Basin – Nevada !

Weltgrösste Kupfermine - AushubWeltgrösste Kupfermine - das Loch !

Zwischen Salt Lake City und Monterey liegen noch einige hundert Meilen Wüste, das Great Basin Nevadas. Great Basin deshalb, weil das Wasser dort nirgendwo hinfliesst. Zuerst besuchten wir heute Morgen jedoch die weltgrösste Kupfermine, nur einige Kilometer von Salt Lake City weg. Für 5 USD kann man das unglaublich riesige Loch besichtigen, das Kennecott Copper in die Landschaft gegraben hat. Das Besucherzentrum erklärt die Geschichte der Mine und die Plattform bietet eine super Aussicht auf den Minenbetrieb. Fernglas nicht vergessen!

Weltgrösste Kupfermine - Panorama

83 Miles next Services70mph - Tempomat...

 

Danach führt die Reise über den Highway No 6 quer durch Nevada. Zwischenstation ist Ely, ein kleines Kaff im Nirgendwo. Auf dem Weg dorthin kommen wir an einer einsamen Tankstelle vorbei, 80 Meilen von jeder Zivilisation entfernt. Die Szene könnte aus einem amerikanischen Roadmovie sein. Trocken ist es heute übrigens nicht. Bedrohliche Gewitterwolken entleeren sich über den Bergen Nevadas.

Panorama Highway No 6 - Nevada

Die Wetterimpressionen sind wunderbar, blauer Himmel wechselt mit Sturmfronten und kleinen Sandstürmen. Fantastisch!

Wetterimpressionen Highway No 6 - NevadaWetterimpressionen Highway No 6 - Nevada

Wetterimpressionen Highway No 6 - NevadaWetterimpressionen Highway No 6 - Nevada

Statistik: 300 Meilen, 5:53h Fahrzeit, Übernachtung in Ely

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.