Projekt Ti29-40: 15mm QR oder 9mm Achse ?

Diese Woche möchte ich das erste Teil für mein Titan-Hardtail bestellen, die Federgabel. Wie erwähnt werde ich die Fox 32 F29 FIT RLC kaufen. Die Gabel gibt es in zwei Versionen, eine mit Standard 9mm Achsen mit Schnellspanner und eine mit 15mm Achsen mit dem QR – Quick Release System. Während das Bike Magazin vor einiger Zeit keinen nennenswerten Steifigkeitsunterschied feststellen konnte, gibt es nun einige Testberichte, die das neue Achsensystem loben, speziell auch im Zusammenhang mit 29er.

Fox 15QR Steckachsen-System

Gewichtsmässig sieht es so aus: 15QR Fox plus Chris King ISO 15mm SD = 1964g, 9mm Fox plus Chris King ISO plus Schnellspanner = ca. 1900g

Die Steifigkeit der Laufräder ist definitiv ein physikalisches Problem der 29er. Aus diesem Sicht wäre die 15mm Achse sicher ein Vorteil. Zudem scheint die Marktmacht von Fox und Shimano diesen Trend etablieren zu können. Etwas weniger gefällt mir die Optik des QR Systems und die Tatsache, dass im Moment noch keine Drittanbieter (eloxierte) Alternativachsen verkaufen.

Deshalb ein Aufruf an die Leser hier:
Hat jemand Erfahrung mit dem neuen 15mm QR System? Ratschläge?

Ein Kommentar zu “Projekt Ti29-40: 15mm QR oder 9mm Achse ?

  1. beat
    Antworten

    Seit zwei Jahren fahre ich nun 29er und habe dabei zwei Gabeln, beide mit normalen Schnellspannern, gefahren. Ich hatte dabei nie wirklich ein schwammiges Gefühl oder dachte, dass das Rad nicht da hinfahren will, wo ich will (dies trotz meiner 95kg). Meiner Ansicht nach ist diese Steifigkeitsdiskussion eher theoretischer Natur.

    Ausserdem muss man sich ja auch überlegen, wofür dieses Bike letztendlich eingesetzt wird. Du wirst wohl nicht die brutal technischen Trailpassagen mit tiefen Spurrillen fahren (denn dazu ist Dein Fully viel besser geeignet). Das dürfte eher ein Sonntagsbike, für gemässigte Touren in leichtem Gelände werden und dafür reicht ein konventioneller Schnellspanner allemal.

    Mit dem alten System hast Du auch den Vorteil, dass Du beliebige Schnellspanner fahren kannst (z.B. schön eloxierte Salsa-Spanner) und auch bei den Naben eine grössere Auswahl hast.

    Ich sehe für Dein Bike keinen wirklichen Vorteil von 15QR und rate daher zu der normalen Version.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.