Der 17 Mile Drive im Nebel !

Schon lange ist es her, dass ich den 17 Mile Drive abgefahren bin. Trotz Nebel zog es mich heute auf das Bike und ich habe es nicht bereut. Erstaunlicherweise hatte es trotz des miesen Wetters ziemlich viele Touristen, besonders Inder. Irgendwie scheint Pebble Beach bei den Indern eine besondere Anziehungskraft zu haben.

17 Mile Drive - Blick aufs Meer bzw. in den Nebel

Es war so kühl, dass ich mit Beinlingen und der Winterjacke nicht zu warm hatte. Heute fuhr ich nicht schnell, dafür blieb die Kette vorne immer auf den zwei grösseren Blättern. Das war ganz schön anstrengend!

Statistik: 38.8 km, ca. 472 Höhenmeter, Fahrzeit 01:54 h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.