Die Windows 7 Installation !

Seit letzten Donnerstag ist Windows 7 frei verfügbar und nachdem ich mich nun seit einem Jahr auf meinem Sony Vaio VGN-SR290 Notebook mit Vista rumärgere, wollte ich möglichst rasch auf das neue Windows umsteigen. Natürlich brauchte die Aktion am Schluss zwei Tage. Hier sind mal die grössten Hürden aufgelistet.

Windows 7 Background

1. Ich profitiere von einer Studentenversion und konnte mir für 30$ ein Windows 7 Professional 64bit Upgrade erwerben. Leider kriegt man zum Runterladen nur drei Dateien. Wer eine Neuinstallation machen will, muss zuerst die Downloaddaten in ein .iso Image konvertieren und dieses dann auf eine DVD brennen.

2. Eine sogenannte Custom bzw. saubere Installation geht mit einer Upgrade Version von Windows 7 nicht problemlos. Das Setup läuft zügig durch, bei der Eingabe des Produkteschlüssels weigert sich Windows jedoch diesen zu akzeptieren. Zum Glück gibt es im Internet Hilfe, um mit einem kleinen Kniff ein Upgrade Windows 7 von DVD auf eine leere Festplatte installieren zu können. Wer Fragen zur Legalität hat, schaut hier.

3. Nun lag mein neues Windows 7 in Englisch auf der Platte. Dank einem weiteren Trick bringt man Windows Deutsch oder eine andere Sprache bei, sogar wenn man nicht die Ultimate Variante des Betriebssystems besitzt.

Und nun zum Positiven. Windows 7 läuft in der 64bit Version anstandslos auf meinem Notebook und bringt alle Treiber bereits mit. Obwohl nicht ganz alle Sondertasten des Notebooks funktionieren, lebe ich lieber mit diesem kleinen Mangel, als das ganze System mit Sony Branding OEM Software – Schrott zugemüllt zu haben.

Sonntagsnachmittagfahrt

Nach den Stunden vor dem Computer genoss ich heute Nachmittag die Ausfahrt mit meiner Frau und heute Abend konnte ich diesen Beitrag auf dem neuen System schreiben. Freude herrscht!

Statistik: 27.6 km, ca. 201 Höhenmeter, Fahrzeit 01:37

2 Kommentare zu “Die Windows 7 Installation !

  1. Pingback: Testbericht: Windows 7 | Hezig

  2. david
    Antworten

    Ich arbeite am Geschäft schon seit längerem mit Windows 7 und finde es um Welten besser als das Vista. Aber gegenüber dem XP finde ich aus Benutzersicht keine grossen Verbesserungen.
    Viel Spass damit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.