Der Gegenwind !

17 Mile Drive - Pilz

Dieser Beitrag hätte viele Titel haben können, aber der heutige massive Gegenwind auf dem 17 Mile Drive hat gesiegt. Fast eine Stunde kämpfte ich mich dem Meer entlang, kaum schneller als 17 km/h. Angesichts einer Wetterwarnung wegen Starkwind, hätte ich mir das eigentlich ausmalen können. Egal, dafür haben die Beinmuskeln wieder mal etwas zum Beissen bekommen. Sonst war es eine herrliche Abendtour. Die Temperaturen sind mit 16°C ziemlich kühl und mit dem Wind gefühlt massiv kälter, als Kompensation entschädigt der stahlblaue Himmel.

Wild auf dem Golfplatz17 Mile Drive - Sunset

Wie immer im Herbst gibt es unterwegs viel Wild zu sehen. Sobald die Abende kürzer werden und die Golfer früher nach Hause gehen, nehmen die Tiere das saftige Grün der Golfplätze in Besitz. Heute Nachmittag war übrigens ein Reh ca. 1.50m von mir entfernt vor der hinteren Haustür, als ich rauswollte. Der Schreck war beiderseits!

Statistik: 28.5 km, ca. 525 Höhenmeter, Fahrzeit 01:51

3 Kommentare zu “Der Gegenwind !

    1. Spoony Artikelautor
      Antworten

      Das täuscht! Die Hinfahrt ist im Wald und im Windschatten eines Hügels. Eine bessere Idee wäre es gewesen den anderen Weg rum zu fahren. Aber die Windrichtung ist hier oft schwierig einzuschätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.