Die Sugoi Gilet-Weste !

Es gibt manchmal Bekleidungsteile, die vermisst man gar nicht, solange man sie noch nicht hat. Vor einigen Monaten habe ich mir eine Sugoi Helium Vest gekauft und ich bin schwer begeistert von dem Ding. Bisher hatte ich auf jeder Tour im kleinen Rucksack meine Cycling Pulp Regenjacke dabei. Aber irgendwie machte es jeweils wenig Sinn, für eine kurze Abfahrt an einem schönen, kühlen Tag so eine Jacke mitzuschleppen. Genau dafür ist die Sugoi perfekt. Vorne ist sie dicht und wasserabweisend, hinten besteht sie aus einem netzartigen Stoff, ideal unter dem Rucksack. Für einen warmen Hals ist sie hochgeschlossen und hinten lang genug für den Bikerrücken. Eine kleine Tasche und eine Kopfhörerführung erlaubt den raschen Zugriff zum iPod. Die gelbe Leuchtfarbe sieht man meilenweit und das Beste, die Weste wiegt genau 80g! Wieso habe ich das nicht früher gekauft…

Sugoi Helium Weste - Vorderseite

Für die heutige Tour bei kühlem Wetter und viel Küstennebel – ideal!

Statistik: 39.4 km, ca. 500 Höhenmeter, Fahrzeit 02:08

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.