Der Toro County Park Loop !

Toro County Park EingangOllason Trail - Dirt Road

Ich hatte heute frei und eigentlich habe ich fast die ganze Woche zur Verfügung, Thanksgiving sei Dank! Schon lange wollte ich wieder etwas Höhenmeter machen, die ideale Gelegenheit um in den Toro County Park biken zu gehen. Dort gibt es tatsächlich einen grösseren Hügel, der genau 651m hoch ist. Die Auffahrt ist auf einer typischen Dirt Road, zuerst gemächlich, dann steil, dann sehr steil, dann so steil, dass man das Mountainbike fast tragen muss.

Ollason Peak und Blick auf den Mount ToroExtrem steile Dirt Road rauf zum Simas Peak

Mir hat es Spass gemacht wieder einmal etwas länger den Berg raufzufahren, die Federgabel tieferzustellen und den richtigen Rhythmus zu finden – nicht zu schnell für die Beine, aber auch nicht so langsam, dass das Vorderrad unkontrollierbar herumtorkelt. 😉 Auf dem Simas Peak gibt es dann einen wunderbaren Ausblick über das Salinas Valley und bis hinüber zur Monterey Bay. In der Ferne sieht man gar die Brandung von Pebble Beach.

Blick vom Simas Peak nach MontereyVehgatter - Achtung: Mutterkuhhaltung !

Die Abfahrt ist dann leider auch vorwiegend Dirt Road und nur auf kürzeren Abschnitten gibt es Singletrails. Deshalb hält mich nichts mehr im Toro Park und ich überquere gerne den Highway 68, weil auf der anderen Seite gibt es die Flow-Trails von Fort Ord. So gibt es nochmals etwas Höhenmeter hinauf nach Laguna Seca und weil ich heute wirklich gut ‚drauf‘ bin, fahre ich gleich noch nach Hause.

Blick von Laguna Seca zum Toro Park mit Simas Peak und Mount ToroFlow Trails in Fort Ord

Übrigens, die Toro Runde macht nur Sinn in Gegenuhrzeiger-Richtung – Alles der Teerstrasse entlang bis zum Environmental Center, danach dem Ollason Trail nach, Masochisten können den Abstecher machen zum Simas Peak, retour auf Coyote Spring Trail – Toyon Ridge Trail – Bessie Canyon Trail. Die Orientierung ist nicht sehr einfach und die Karten im Netz so ziemlich unbrauchbar. So, das war es wohl mit Biken im November, am Mittwoch geht es ins Disneyland und nach Seaworld.

Statistik: 52.4 km, ca. 1346 Höhenmeter, Fahrzeit 03:40

Ein Kommentar zu “Der Toro County Park Loop !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.